Gute Zeiten, schlechte Zeiten...

für alle Fragen zur und während der Ausbildung

Moderatoren: Mone88, Rieussec, Haze

HIE
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Fr Nov 09, 2012 19:34
Tätigkeit: Ausbildung zum Hotelfachmann

Gute Zeiten, schlechte Zeiten...

Beitragvon HIE » Do Apr 04, 2013 20:26

hey wollte mal von dem rest der community hören wieviel gute zeiten und wieviel schlechte zeiten ihr in eurer ausbildung erlebt habt...
ich denke dass hat jeder dass man denkt was mach ich hier eig ... wenn man mal wieder die letzte drecksarbeit machen darf... oder wenn man andere probleme hat.

mfg



lion
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 126
Registriert: Fr Aug 27, 2010 16:36
Tätigkeit: Koch

Re: Gute Zeiten, schlechte Zeiten...

Beitragvon lion » So Apr 07, 2013 23:23

Im 1. Lehrjahr wollte ich fast täglich alles hinschmeißen.

Kleiner Trost: Danach wirds besser.

p173xy
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jul 18, 2012 6:24

Re: Gute Zeiten, schlechte Zeiten...

Beitragvon p173xy » Fr Mai 24, 2013 13:49

Ich bin auch gerade erstes Lehrjahr und im HSK und einfach so froh, wenn einfach das alles endlich vorbei ist und ich bald die Abteilung hinter mir habe!
Ich habe mir aber auch sagen lassen, das es ab dem 2 Jahr gut wird! Im ersten wird halt aussortiert.

Lenibi
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Di Feb 25, 2014 18:47
Tätigkeit: Auszubildende als Hotelfachfrau seid 2012
Alter: 25

Re: Gute Zeiten, schlechte Zeiten...

Beitragvon Lenibi » Di Feb 25, 2014 20:30

Huhu, ich bin jetzt im 2. Lehrjahr und habe folgende Abteilungen hinter mir:
> HSK [August - Februar]
> Service [Februar - August]
> Wirtschaftsabteilung [August - Oktober]
> Küche [November - Dezember]

Jetzt war ich von Dezember bis Februar im Service wo ich mich auch super wohlfühle und muss jetzt wieder bis August ins HSK und es ist richtig schlimm bei uns. :cry: ich bin momentan total am Verzweifeln. Ich muss als daran denken, wie ich dieses halbe Jahr nur schaffen soll. Wir haben eigentlich jeden Sonntag einen 12 Stunden Tag, haben eine Frau, die uns das Leben komplett zur Hölle macht, eine Hausdame, die nur checkt und Dienstpläne schreibt & viele verzweifelte Zimmermädchen.
Bei mir fängt die schlechte Zeit jetzt an :cry:
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Hotelfachausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste