Arbeiten auf einem schiff/Clubanlage oder sonst wo ....

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

smeiko
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 55
Registriert: Sa Feb 19, 2005 17:08
Tätigkeit: Barkeeper
Wohnort: Berlin

Arbeiten auf einem schiff/Clubanlage oder sonst wo ....

Beitragvon smeiko » Mo Sep 12, 2005 20:17

Nabend zusammen,

also ich bin im Januar mit meiner Ausbildung fertig und nun stellt sich für mich die frage was ich nach der Ausbildung machen soll.
Bei mir im Hotel habe ich die Möglichkeit im Restaurant anzufanegn allerdings weiss ich nicht genau ob das das richtige für mich ist. Mein Gebiet ist die Bar
8)
Ich überlege ob ich auf ein schiff gehen soll was ich am liebsten machen würde, allerdings möchte ich mich auch im Ausland bewerben. Wenn ich ins Ausland gehen würde dann aber nicht in ein Hotel sondern in eine gute Clubanlage (Aldiana, Robinson)
Kennnt ihr noch welche die ziemlich gut sind, bzw adressen an die ich meine bewerbung richten kann.

greetz out


Annett
Maitre
Maitre
Beiträge: 221
Registriert: Sa Aug 13, 2005 15:35
Tätigkeit: Auszubildene Hotelfachfrau
Alter: 35

Beitragvon Annett » Mi Sep 14, 2005 22:28

Adressen für Clubanlagen hab ich leider auch nicht, mich würde es aber interessieren warum ausgerechnet Club???
LIEBE GRÜSSE !!!

Benutzeravatar
eCityWolf
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 39
Registriert: Sa Sep 10, 2005 8:49
Tätigkeit: Restaurantfachmann
Wohnort: Chemnitz
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon eCityWolf » Sa Sep 17, 2005 12:51

Adressen für Clubanlagen hab ich leider auch nicht, mich würde es aber interessieren warum ausgerechnet Club???
Würde mich auch interessieren!

smeiko
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 55
Registriert: Sa Feb 19, 2005 17:08
Tätigkeit: Barkeeper
Wohnort: Berlin

Beitragvon smeiko » Sa Sep 17, 2005 15:06

ich habe letztes jahr für ein monat n praktikum in einer clubanlage in portugal gemacht, deswegen überlege ich ob ich das mal nach der ausbildung saisonbedingt für ein jahr machen soll. Is ne interessante Sache und man ist in der sonne :lol: ...


Benutzeravatar
Hofa1981
Moderator
Moderator
Beiträge: 309
Registriert: Di Mär 30, 2004 14:57
Wohnort: Bonn/Köln
Alter: 38

Beitragvon Hofa1981 » Sa Sep 17, 2005 16:46

Versuchs doch mal mit einem Kreuzfahrtschiff. Da findest Du alles unter einem Hut bzw. Deck. Darüber hinaus legt das Schiff auch in gewissen Regionen an, die Dich für später interessieren könnten.

Natürlich soll das alles gut überlegt sein. Auf einem Schiff zu arbeiten ist was ganz spezielles, von Privatsphäre bis zu den Arbeitszeiten muss man sich ganz umstellen.

Details und interssante Stellenangebote findest Du u.a. unter www.hotel-career.de - da findest Du übrigens Infos zu Clubanlagen.

Viel Glück
Zuletzt geändert von Hofa1981 am Sa Sep 17, 2005 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
Geht nicht, gibts nicht !!

smeiko
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 55
Registriert: Sa Feb 19, 2005 17:08
Tätigkeit: Barkeeper
Wohnort: Berlin

Beitragvon smeiko » So Sep 18, 2005 11:09

also schiff würde ich sofort machen, hab mich auch schon sehr genau informiert. ich schreibe schon bewerbungen (ms europa, aida,ms astor etc) aber es ist halt nicht ganz einfach direkt nach der ausbildung auf ein schiff zu kommen. ich werde es auf aber jeden fall versuchen.
bei hotelcareer habe ich natürlich auch schon geguckt allerdings stehen da ja nur aktuell ausgeschriebene stellen. wird aber überall so sein.

mfg smeiko

Benutzeravatar
BenTheMan
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 1906
Registriert: Fr Nov 29, 2002 1:26
Tätigkeit: Night Manager/Night Concierge
Wohnort: Velden am Wörthersee
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon BenTheMan » So Sep 18, 2005 20:06

Andere Stellenanzeigen als ausgeschrieben Stellen gibt es ja eh nicht. Die einzige andere Möglichkeit wären Initiativbewerbungen, aber so wie ich dich verstehe, tust du das ja bereits.

Ich empfehle dir ansonsten noch connectjobs.de, da findest du Stellenangebote für Kreuzfahrtschiffe, man kann sich aber auch direkt dort bewerben, auch wenn Stellen nicht ausgeschrieben sind.

Nach der Ausbildung kann man schon aufs Schiff, dann allerdings meist nur in zwei Positionen: Entweder als Commis im Service oder im Housekeeping. Das sind zumindest meine Erfahrungen.
Ein Hotel ohne Concierge ist wie eine Kirche ohne Pfarrer

"Die Goldenen Schlüssel" -- "Union Internationale des clefs d'or"

Meine Bilder auf flickr.com

Weinbergschnecke
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Fr Okt 02, 2009 19:41
Tätigkeit: Auszubildende Refa
Wohnort: Bielefeld
Alter: 31

Re: Arbeiten auf einem schiff/Clubanlage oder sonst wo ....

Beitragvon Weinbergschnecke » Fr Okt 02, 2009 19:49

Hey..hätte da zwei Adressen für dich!
Hier sind zwei Agenturen, die Servicekräfte für Kreuzfahrtschiffe und Ähnliches vermitteln:

www.connectjobs.de
www.alfa-hr.com

hoffe du wirst fündig :)

Tamara87
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Sa Jun 30, 2007 19:32
Tätigkeit: Hofa-azubine
Wohnort: Sindelfingen
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten auf einem schiff/Clubanlage oder sonst wo ....

Beitragvon Tamara87 » So Okt 25, 2009 1:05

Ich denke auch dass es schwierig ist direkt nach der Ausbildung auf nem kreuzfahrtschiff einzusteigen.. vorallem wenn du an der Bar arbeiten willst.

ich möchte auch unbedingt auf ein Schiff aber ich werd wenn ich meine Ausbildung im Sommer ´10 fertig habe erstmal irgednwo an Land arbeiten, so für ca. 6 Monate und erst dann werd ich mich für ne Stelle als Juniorbarkeeperin auf der Aida und Co. bewerben. ich denke, dass man an der Bar nur genommen wird wenn man Berufserfahrung nachzuweisen hat und gute Referenzen mitbringt.

Ich wünsch dir aber trotzdem viel Glück..
ich wünschte bei mir wäre es auch schon soweit :)

leosana
Maitre
Maitre
Beiträge: 214
Registriert: Do Jul 10, 2008 22:24
Tätigkeit: Hotelbetriebswirtin/stv. der Geschäftsführung
Alter: 37

Re: Arbeiten auf einem schiff/Clubanlage oder sonst wo ....

Beitragvon leosana » So Okt 25, 2009 18:22

Kleine Anmerkung: 6 Monate sind aber noch nicht so richtig Berifserfahrung.....
Oder wieviele Stellenanzeigen liest du wo 6 Monate Erfahrung gefordert werden?

I.d.R. sind es doch mindestens 1 eher 2 Jahre.

Tamara87
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Sa Jun 30, 2007 19:32
Tätigkeit: Hofa-azubine
Wohnort: Sindelfingen
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten auf einem schiff/Clubanlage oder sonst wo ....

Beitragvon Tamara87 » Fr Nov 06, 2009 2:17

ja klar 6 Monate ist nicht so viel. Ich meinte ja auch nur mindestens.
Ich werds vielleicht einfach mal probieren nach nem halben jahr und dann werd ich ja sehen was rauskommt, wie gesagt ich hab schon jetzt ziemlich gute referenzen wobei die jetzt wirklich nur bei der AIDA helfen werden sonst wohl eher nirgends. Arbeite auch nebenher schon an ner Bar, und und und.
Und wenn ich nach der Ausbildung ne gute Stelle bekomme die mir dann auch gut gefällt dann werd ich bestimmt nicht nach 6 Monaten wieder aufhören...



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste