AUSLAND über eine Agentur oder selbst bewerben

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

NYC
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di Okt 23, 2012 16:14

AUSLAND über eine Agentur oder selbst bewerben

Beitragvon NYC » Mi Jan 23, 2013 17:16

Hey Leute,

also erst mal ein großen Lob zum Forum, man bekommt echt viele Informationen.

ich habe folgende Sitation. Ich war lange zeit in New York als AU PAIR und will auch unbedingt wieder zurück nach Amerika. Da ich jetzt erst meine Ausbildung im einem tollen Hotel begonnen habe, könnte ich es eigentlich auch wieder schaffen dort in Amerika zu arbeiten... aber die Sache ist nur wie am besten vorgehen. Entweder einfach Bewerbungen zusenden lassen mit all den Qualifikationen oder ist es einfach besser über eine Agenutur wie zb HRC-International. ? hat jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht , was besser ist ?

wäre super lieb auf paar hilfreiche Antworten und eventuell Erfahrungsberichte.

Danke



Benutzeravatar
pjotr
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mo Jan 21, 2013 19:28

Re: AUSLAND über eine Agentur oder selbst bewerben

Beitragvon pjotr » Fr Jan 25, 2013 18:15

Das ist ja ein toller Plan. Ich kann dir eigentlich nur empfehlen, es über eine Agentur laufen zu lassen. Sicher kannst du das auch privat auf eigene Faust machen, aber ob du da ernst genomen wirst, ist fraglich. Wenn ein Hotel/Restaurant hier in Deutschland eine Bewerbung aus Amerika bekommt, wird es sich wohl eher für die Bewerbungen aus Deutschland entscheiden...

martha's vineyard
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Di Jan 29, 2013 23:03
Tätigkeit: Manager
Wohnort: Edgatown
Kontaktdaten:

Re: AUSLAND über eine Agentur oder selbst bewerben

Beitragvon martha's vineyard » Di Jan 29, 2013 23:23

hallo

habe saisonale stelle in USA anzubieten.. muss aber ausgelernte HoFa sein..ist das schon der Fall?

checke mal mein posting unter forum ausland

gruss

birgit

Benutzeravatar
Zimma
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jan 05, 2013 12:29

Re: AUSLAND über eine Agentur oder selbst bewerben

Beitragvon Zimma » Fr Feb 01, 2013 11:57

Hey alle zusammen, ich bin auch bald mit meiner Ausbildung fertig und möchte danach ebenfalls unbedingt ins Ausland. Mein Wunschziel ist allerdings nicht Amerika, sondern Dubai. Hab mich jetzt bei einigen Hotels selbst beworben mit all meinen Zeugnissen und am besten würde mir das 7 Sterne Hotel Burj Al Arab zusagen, das wäre mein absoluter Traum. Am besten wir drücken uns mal gegenseitig die Daumen, dann klappt es bestimmt :wink: :super:


andyplanet
Maitre
Maitre
Beiträge: 210
Registriert: Sa Jun 02, 2007 23:40
Alter: 25

Re: AUSLAND über eine Agentur oder selbst bewerben

Beitragvon andyplanet » Sa Feb 02, 2013 4:29

Hi,

war zwei Jahre in Dubai, darunter hab ich auch im Burj gearbeitet. Such dir ein anderes Land und eine andere Kette. Dubai macht nur Spaß wenn man Geld hat.... viel Geld, ansonsten wirst du dir dein Zimmer mit einem stinkendem Inder teilen, 55-75 Stunden die Woche für 400 Euro arbeiten.
Wenn es dir das Wert ist, bitte, ich persönlich bin froh das ich das Kapitel hinter mir habe. Ob ich es nochmal machen werde? Jetzt nachdem ich weiß wie es ist, auf keinen Fall! ! ! Vorher war ich genauso geblendet wie alle andern von Dubai auch. Die Wahrheit ist: es hat sich ausgedubait :P.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste