Verdienst einer ausgelernten Hofa

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

BloodyWell
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr Okt 03, 2008 20:35
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Deutschland
Alter: 31

Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon BloodyWell » Do Mär 11, 2010 14:27

Hallo.
Mich würde mal interessieren, welche Verdienstmöglichkeiten man eigentlich als ausgelernte Hotelfachfrau hat? Kann mir jemand weiterhelfen?!


Benutzeravatar
JJFlash89
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 110
Registriert: Fr Okt 09, 2009 6:20
Tätigkeit: Früher Guest Relations, jetzt Key Account Manager
Wohnort: Berlin
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon JJFlash89 » Do Mär 11, 2010 14:44

In Berlin sind es um die 1.700€ brutto ... und umso südlicher du geographisch gehst, umso höher ist auch der Verdienst, wenn ich mich recht erinnere. :)

Wenn du mal die Suchfunktion benutzt, findest du recht viel über dieses Thema.

Cosch87
Maitre
Maitre
Beiträge: 260
Registriert: Mo Nov 20, 2006 15:36
Tätigkeit: Hotelfachfrau & angehende Betriebswirtin
Wohnort: Neuenrade, NRW
Alter: 32

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Cosch87 » Do Mär 11, 2010 19:15

kommt immer drauf an. ich hatte hier in NRW 1.500 € brutto
Der Gast ist nur solange König, wie er sich auch so benimmt!!

Ich habe leider nur Zwei Arme, hätte ich drei, wäre ich im Zirkus!!

ReHo
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 31
Registriert: Mo Apr 07, 2008 20:38
Tätigkeit: Rezeptionistin
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon ReHo » Do Mär 11, 2010 22:58

Also ich habe 1300,00 € brutto ich arbeite in sachsen-anhalt


Inkajes
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 07, 2008 10:09

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Inkajes » Do Mär 11, 2010 23:25

2100 € netto, Zürich :)

Benutzeravatar
JJFlash89
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 110
Registriert: Fr Okt 09, 2009 6:20
Tätigkeit: Früher Guest Relations, jetzt Key Account Manager
Wohnort: Berlin
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon JJFlash89 » Do Mär 11, 2010 23:36

2100 NETTO? oder doch brutto?

wenn doch, wirste bezahlt wie 'n Manager ^^

Inkajes
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 07, 2008 10:09

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Inkajes » So Mär 14, 2010 8:26

die 2100 sind netto.

allerdings musst du z.B. wie bei mir für ein wg-zimmer in guter stadtlage knapp 500 € rechnen. dazu kommt noch versicherung. aber im endeffekt hast du noch gut was übrig am ende vom monat :)

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Mystic.Bln » Di Mär 16, 2010 18:37

In Berlin sind es nach der Ausbildung 1200 brutto -.-

Benutzeravatar
JJFlash89
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 110
Registriert: Fr Okt 09, 2009 6:20
Tätigkeit: Früher Guest Relations, jetzt Key Account Manager
Wohnort: Berlin
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon JJFlash89 » Di Mär 16, 2010 18:53

Niemals! o0

Es gibt Tarifverträge in Berlin und da liegt das Gehalt eines ausgelernten Hofas bei knapp 1.700€ brutto meines Wissens nach...

RiGo
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 46
Registriert: Fr Mär 31, 2006 13:58
Wohnort: Zürich
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon RiGo » Mi Mär 17, 2010 11:26

Also in Bayern sinds 1.600 und noch irgendwas!
Vllt. haste auch nur nen tollen Chef? ;D

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Mystic.Bln » Mi Mär 17, 2010 21:17

Nur wer zahlt die die 1700 Brutto ???
Dann haste 1100 raus... und für den Job und die zeiten finde ich das nicht berauschend...

(Zumal du erstmal einen job finden musste wo se dir das zahlen, kenne von unseren "frisch" ausgelernten keinen der das kriegt)

Benutzeravatar
JJFlash89
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 110
Registriert: Fr Okt 09, 2009 6:20
Tätigkeit: Früher Guest Relations, jetzt Key Account Manager
Wohnort: Berlin
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon JJFlash89 » Mi Mär 17, 2010 22:04

Das die Bezahlung beschissen ist, weiß inzwischen jeder ;)

Also im Interconti in Berlin, hat mein Bruder als frisch ausgelernter 1,700 brutto bekommen :)

vllt liegts ja auch daran, dass die da einen Betriebsrat haben

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Mystic.Bln » Mi Mär 17, 2010 22:10

ja gut 1 Hotel...
und selbst dann haste nach abzügen maximal 1200 raus, ehr 1100...

Dafür lasse ich mich in D nicht knechtigen :D

Hofa07
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 140
Registriert: Mo Sep 05, 2005 21:36
Tätigkeit: Gelernte Hofa,
momentan außerhalb der Hotellerie
Alter: 33

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Hofa07 » Mi Mär 17, 2010 22:15

Also Bayern und Baden-Wuerttemberg sind meines Wissens nach die Bundeslaender mit den hoechsten Tarifvertraegen. Habe nach der Ausbildung nur in einem Hotel in Deutschland gearbeitet und sonst nur in der Schweiz. Kanton Graubuenden ist mit einer der best bezahlten Kantone. Habe als Receptionistin oder Commis im Service 1600 € NETTO verdient. Und trotz hoeheren Lebenshaltungskosten hab ich in jeder Saison gut was gespart gekriegt (plus Trinkgeld obendrauf).
Zaehlt ihr auch jeden Tag wieviele Stunden Schlaf euch noch bleiben?!

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Mystic.Bln » Mi Mär 17, 2010 22:19

Ick will wenn dann wieder nach Berlin :D (irgendwann je nachdeem was sich ergibt)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste