Beförderung ?

Alles für, über und von Mitarbeitern des Nachtdienstes (an der Rezeption)

Moderator: ShocK

Pream
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 11, 2015 4:20

Beförderung ?

Beitragvon Pream » Mi Feb 11, 2015 4:34

Hallo Nightys :)

habe dieses Forum heute entdeckt, ziemlich interessant ! Also kommen wir zu meiner Frage. Ich arbeite in einem 4Sterne Hotel (Kette) als Empfangsmitarbeiter, allerdings nur Nachts (seit 2 Jahren schon). Eigentlich hat mich das nie gestört. Jedoch würde ich gerne den Titel "Night Manager" tragen. Ich möchte weder eine Gehaltserhöhung noch sonst etwas, einfach nur den Night Manager. Bin rund um zufrieden in meinem Nachtdienst. In meinem Zeugnis wird auch Empfangsmitarbeiter ausgestellt, obwohl ich Tätigkeiten eines Night Managers mache. Übrigends bin ich 22 Jahre alt.

Ich mache eigentlich alles im Haus von, Technik, Kochen, Getränke ausschenken, Dienstplan schreiben, Tagesabschlüsse ect. Gängige Nighty Tätigkeiten eben. Ich hatte erst vor paar Tagen ein gespräch mit dem Dirketor, er ist super zufrieden mit mir & sehr stolz darauf mich zu haben. Was meint ihr ? Wird, oder kann mein Chef da nein sagen zur Beförderung ?

PS: Tolles Forum !


Benutzeravatar
Darkworker
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mi Feb 18, 2015 13:31
Alter: 40

Re: Beförderung ?

Beitragvon Darkworker » Do Feb 19, 2015 17:49

Hello,

natürlich "kann" er Nein zu einer Beförderungen sagen, die Frage ist ja nur, warum möchtest du unbedingt so genannt werden, wenn du keine Gehaltserhöhung und andere Tätigkeit möchtest. Aus Sicht des Chefs könnte das natürlich auch so aufgefasst werden, dass du dadurch eventuell einen Wechsel in ein anderes Hotel anstrebst und mit dem Night Manager bessere Chancen hast.


Zurück zu „Nighty-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste