E-Zigarette: Zigarette oder nicht?

Alles, was woanders nicht reingehört

Moderatoren: Katzenoma, Quin_Tulop

Melanie82
Maitre
Maitre
Beiträge: 412
Registriert: Mi Nov 28, 2007 21:40
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 37

E-Zigarette: Zigarette oder nicht?

Beitragvon Melanie82 » Mo Aug 20, 2012 15:42

Wie seht ihr das, ist eine E-Zigarette eine Zigarette oder nicht? Darf man sie im Restaurant rauchen oder nicht?



Larum
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 45
Registriert: Di Feb 21, 2012 21:13
Tätigkeit: Demichef de Bar

Re: E-Zigarette: Zigarette oder nicht?

Beitragvon Larum » Mi Aug 22, 2012 13:08

Ich persönlich würde die E-Zigarette im Gastraum akzeptieren. Die Belästigung für andere Gäste fällt weg und ich muss draußen eine Aschenbecher weniger sauber machen ;) Wie das andere Kollegen jedoch sehen - keine ahnung. Ich denke, das ist Auslegungssache.

Melanie82
Maitre
Maitre
Beiträge: 412
Registriert: Mi Nov 28, 2007 21:40
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 37

Re: E-Zigarette: Zigarette oder nicht?

Beitragvon Melanie82 » Fr Aug 24, 2012 18:48

Ich bitte die Gäste auch freundlich, das Ding nur draußen zu rauchen ("raucht" man die Zigaretten eigentlich...?).
Bei uns sind viele Kinder im Hotel, und ich nehm dann immer das Argument her, dass es für die anderen Gäste wie normale Zigaretten aussieht und für uns schwer zu unterscheiden, wen nun ansprechen und nicht.

Benutzeravatar
Zimma
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jan 05, 2013 12:29

Re: E-Zigarette: Zigarette oder nicht?

Beitragvon Zimma » Mi Jan 16, 2013 17:30

Ich finde man kann diese zigaretten im restaurant akzeptieren, immerhin fällt ja die Belästigung durch Rauch bei diesen Produkten komplett weg, ich glaube man spricht bei E-Zigaretten auch nicht von rauchen.


Benutzeravatar
pjotr
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mo Jan 21, 2013 19:28

Re: E-Zigarette: Zigarette oder nicht?

Beitragvon pjotr » Mo Jan 28, 2013 18:42

Ich kann die E Zigarette jedem nur raten. Raucherhusten hat sich innerhalb einer Woche verabschiedet.Meine Atemwege haben sich nach ca. 3 Monaten spürbar erholt. Ich kann besser atmen, treppensteigen, radfahren, joggen, wandern, schwimmen oder einen Kasten Bier schleppen. Kommt man doch mal ins Keuchen, so erholt man sich viel schneller.

Miriii

Re: E-Zigarette: Zigarette oder nicht?

Beitragvon Miriii » Mi Feb 13, 2013 17:44

Also ich halte von der E-Zigarette nicht viel, da man die Suchten ja kaum umgeht. Raucher sind ja meist psychisch und nicht körperlich abhängig. Daher gewöhnt man sich mit der E-Zigarette nicht wirklich das Rauchen ab. Wem es was bringt soll es machen, für mich ist es Nichts.

Habe seit ein paar Tagen keine Zigaretten mehr angefasst - bei mir ist es eindeutig die Einstellung, die bisher verhindert hat, dass ich aufhöre und nicht die Sucht. Ohne Disziplin geht es eben nicht.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste