Bochieren?

Fachfragen und Fachwissen zu Speisen, Lebensmitteln und Rohstoffen

Moderatoren: Lothywien, ShocK

Benutzeravatar
Loreley
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: So Sep 30, 2007 23:42
Tätigkeit: Koch-Lehrling
Alter: 32
Kontaktdaten:

Bochieren?

Beitragvon Loreley » So Sep 30, 2007 23:47

SO liebe leute- weiss echt nicht ob ich hier in diesem Forum richtig bin, aber wollte mal fragen, ob irgendwer von euch wüsste, was bochieren heisst..... Danke sehr :D


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mo Okt 01, 2007 0:11

Pochieren ist das Garziehen in heißem, nicht kochenden Wasser.
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
tobli
Maitre
Maitre
Beiträge: 222
Registriert: So Jul 08, 2007 19:05
Tätigkeit: FO Supervisor
Wohnort: Bochum
Alter: 37

Beitragvon tobli » Mo Okt 01, 2007 7:47

Genauer: zwischen 75 und 98 Grad .... *klugscheiß* ;-)

Gruß Tobi
"Wenn man beginnt, seinem Paßfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren."

~ Ephraim Kishon ~

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mo Okt 01, 2007 13:01

Die nötige Wassertemperatur ist aber abhängig vom Umgebungsdruck *klügerscheiß* :P
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen


Benutzeravatar
Loreley
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: So Sep 30, 2007 23:42
Tätigkeit: Koch-Lehrling
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Loreley » Mo Okt 01, 2007 21:08

aso Pochieren-typisch österreicher-immer diese faule aussprache *gg*... hatte bochieren verstanden...
Garziehen? Was heisst das? *gg* entschuldigung i glaub i bin des sorgenkind hier drin *gg*

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mo Okt 01, 2007 21:31

So lange in heißem Wasser ziehen lassen, bis es gar ist.


Quatsch Sorgenkind - niemand kann alles wissen und wenn Du nicht fragst, kannst Du es ja auch nicht lernen, oder? ;)
Also keine Sorge, wer hier hilft, hilft freiwillig und gerne ... :)
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
tobli
Maitre
Maitre
Beiträge: 222
Registriert: So Jul 08, 2007 19:05
Tätigkeit: FO Supervisor
Wohnort: Bochum
Alter: 37

Beitragvon tobli » Di Okt 02, 2007 2:02

lol Alex ....

kannst Du das evtl. erklären mit dem Umgebungsdruck? Das wusste ich nämlich auch nicht und leuchtet mir auch gerade nicht ein ...

Wäre lieb.
Gruß Tobi
"Wenn man beginnt, seinem Paßfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren."

~ Ephraim Kishon ~

Benutzeravatar
sakura
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 908
Registriert: Sa Mär 08, 2003 14:21
Tätigkeit: HoFa / Tourismusbetriebswirtin / Resa-Tante
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 37

Beitragvon sakura » Di Okt 02, 2007 10:11

Na, auf die Erklärung freue ich mich auch. Alex, dann pack mal den Physiker aus. :-D

Aber nicht schummeln mit Wiki oder so! ;-)
Moe: "Damit kannst du einen Ochsen in 40 Sekunden blitzfrittieren."
Homer: "In 40 Sekunden?! Ich will ihn JETZT!"

ChainReactor
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 120
Registriert: Di Apr 24, 2007 18:54
Tätigkeit: Restaurantfachmann
Wohnort: Meissen
Alter: 33

Beitragvon ChainReactor » Di Okt 02, 2007 11:54

hmmm is doch eigentlich recht einfach -> Höherer Druck senkt den Siedepunkt des Wassers (vgl Schnellkochtopf ). Somit kann garziehen auch unter höherem Druck bei weitaus niedrigeren Temperaturen stattfinden. Was mich aber mal interessieren würde, wäre ob das irgendwo gemacht wird ... so pochieren in nem Schnellkochtopf *g

Benutzeravatar
Loreley
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: So Sep 30, 2007 23:42
Tätigkeit: Koch-Lehrling
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Loreley » Di Okt 02, 2007 19:36

Maaannn danke ihr seid echt süss!

LG

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mi Okt 03, 2007 1:23

Simpelste Physik - je geringer der Umgebungsdruck, desto niedriger die nötige Temperatur. Zum Beispiel siedet Wasser auf dem Mount Everest schon bei 70°C. Also könnte man dort schon bei weniger als 70°C pochieren, womit toblis Aussage widerlegt wäre ... ;)
(Wenn schon klugscheißen, dann richtig!)
... oder anders gesagt: niemand klugscheißt besser als ich ... :D
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
tobli
Maitre
Maitre
Beiträge: 222
Registriert: So Jul 08, 2007 19:05
Tätigkeit: FO Supervisor
Wohnort: Bochum
Alter: 37

Beitragvon tobli » Mi Okt 03, 2007 2:09

:D Master of KKlugscheißen :D

* verneig *
"Wenn man beginnt, seinem Paßfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren."

~ Ephraim Kishon ~

Benutzeravatar
sakura
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 908
Registriert: Sa Mär 08, 2003 14:21
Tätigkeit: HoFa / Tourismusbetriebswirtin / Resa-Tante
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 37

Beitragvon sakura » Mi Okt 03, 2007 11:41

Simpelste Physik
Echt, jetzt? :shock:

Ratet mal, wo in der Schule eher meine Schwächen lagen. :-D

Na, da würde man dann ja auf dem Mount Everest richtig Zeit sparen, wenn man etwas pochieren wollte. ;-)
Moe: "Damit kannst du einen Ochsen in 40 Sekunden blitzfrittieren."
Homer: "In 40 Sekunden?! Ich will ihn JETZT!"

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mi Okt 03, 2007 18:37

O.k., die simpelste Physik nehme ich zurück, denn wirklich erklären kann ich es auch nicht. :)

Ist halt ein Stückchen Information, das ich aus dem Physikunterricht behalten hab, weil es interessant ist.
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
Lothywien
Moderator
Moderator
Beiträge: 569
Registriert: Mo Apr 18, 2005 17:16
Tätigkeit: Koch/Restauranfachmann
Wohnort: Fuerteventura
Alter: 36
Kontaktdaten:

Beitragvon Lothywien » Mi Okt 03, 2007 19:07

Jetzt muß ich mich doch mal einmischen,.... :-P

Erstmal ist die Gartemperatur etwas hochgegriffen. Pochieren muß über 74 C° stattfinden, damit das Eiweiß umgewandelt wird, und das garen an sich stattfinden kann. aber die Temperatur sollte auch nicht über 85 C° überschreiten, da es ja eine schonende zubereitungsart ist.

Stellt euch mal vor in kochendem Wasser ein Fischfilet zu pochieren, es würde total kaputt gehen, wenn das Wasser kochen würde. Versteht ihr wie ich das meine? Man braucht heißes Wasser ohne Bewegung um einfach das Lebensmittel darin "garzuziehen".

So, kommen wir direkt zum nächsten Punkt. Schnellkochtopf: Hoher Druck weniger Temperatur,...etc?!? Jetzt macht ihr die sache echt kompliziert. Es ist ein wenig anders als ihr das jetzt erklärt habt. Ein Schnellkochtopf profitiert von einer ganz anderen Technik. Dadurch das ich den Topf fest verschließe kann ich das Wasser effektiv über 100C° erhitzen. Wasser verdunstet bei 100C°, aber wenn es nicht verdunsten kann, ...?!?

nun ja, bin müde
bis bald :-P
Merkwürdige Feststellung: Als ich klein war, war 2000 noch Science-Fiction. Jetzt ist es letztes Jahr - ich muss erwachsen geworden sein.
(39,90 - Frederic Beigbeder)



Zurück zu „Speisenkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste