Security Alert - Was jetzt?

Fragen zum Forum bzw. zur Website?

Moderator: Andy

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Security Alert - Was jetzt?

Beitragvon Alex » So Dez 17, 2006 15:48

Folgende Meldung ist Euch im Forum begegnet?
SECURITY ALERT » » » »
CBACK CrackerTracker has detected a potential attack on this site with a worm or exploit script so the Security System stopped the script.

If you can see this page after including a new MOD into your board or after clicking on a link please contact the Board Administrator with this error message and a description what you have done before you could see this page, that the Admin has the possibility to fix the problem.
Keine Panik! :)

Was bedeutet die Meldung?
In den letzten Wochen und Monaten hat sich das Problem mit Spam-Bots im hotelfach.de-Forum so stark verschlimmert, daß die Sicherheitsmechanismen des Forums sehr scharf eingestellt wurden. Ich war immer sehr darauf bedacht, die Benutzung des Forums so einfach und angenehm wie möglich zu halten, aber täglich 7-12 (zu löschende) Registrierungen von automatischen Programmen (Bots) plus die Spam-Posts, die es doch geschafft haben, wurden einfach zuviel.
Alles, was halbwegs auf Spam oder einen Mißbrauch schließen lässt, wird jetzt abgefangen.
Das funktioniert, indem das forumseigene Schutzprogramm die Aktionen der User mit denen vergleicht, die normalerweise von Spam-Bots verwendet werden bzw. ihnen ähnlich sind.

Und was habe ich damit zu tun?
Natürlich kann das auch mal einen normalen User betreffen! Dann erhaltet Ihr o.g. Warnmeldung. Das heißt nicht automatisch, daß Ihr einen Wurm oder Virus auf Eurem Computer habt! Es bedeutet lediglich, daß die von Euch ausgeführte Aktion mit ihren Umgebungsvariablen (z.B. Klickgeschwindigkeit o.ä.) auf ein automatisches Programm (Wurm, Bot, Script) schließen lässt.

Lösung:
Wiederholt einfach Eure letzte Aktion. Vielleicht klappt es erst beim dritten Mal oder Ihr geht den Weg bis zur Aktion noch einmal von vorn (von der Startseite oder von einem Unterforum aus).
Hilfreich ist es immer, den geposteten Text in den Zwischenspeicher zu kopieren (STRG-C), um ihn schneller wieder einfügen zu können (STRG-V).
Dies empfiehlt sich außerdem bei längeren Posts immer!
Habt Ihr den geposteten Text nicht kopiert, probiert über die "Zurück"-Taste des Browsers zur Eingabemaske zurück zu kommen, um ihn dann zu kopieren.

Sollte das absolut nicht helfen bzw. die Fehlermeldung IMMMER bei einer bestimmten Aktion auftreten, mailt mir - wir finden dann vielleicht einen anderen Weg.

Und bitte klickt nie - nein, absolut NIE - auf Links, die Euch Musik, Bilder oder Pornoaufnahmen von Shakira, Britney oder Paris versprechen. Zu hundert Prozent fangt Ihr Euch damit einen Virus ein!
Die entsprechenden Posts werden natürlich so schnell wie möglich von den Moderatoren gelöscht. Davon abgesehen wird das hotelfach.de-Forum wirklich sehr selten (also eigentlich nie) von englischsprachigen Usern benutzt. Es sei denn, sie wollen Euch Böses ;)
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen


Tallhandlez
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 86
Registriert: So Jul 30, 2006 17:49
Tätigkeit: Rezeptionist
Wohnort: Berlin
Alter: 36

Beitragvon Tallhandlez » Sa Jan 06, 2007 11:04

Ein frohes neues Jahr!

Sollte auch keine Panikmache sein. Der Text sah nur so aus, als ob es besser wäre Dir das mitzuteilen. :doubt:
Tja, der Tipp mit dem Zwischenspeichern kam zu spät für meinen Post, der nun zu den unglaublich wertvollen, aber nie gesehenen Texten gehört.
So sind die zeitlos glücklichen mit einer Internet-Flat.

Wünsch Dir was
Ein Urlauber an der Adria erkundigt sich beim Wirt seiner Pension: „Gibt es hier am Strand Seeigel, Quallen oder anderes Viehzeug?“ „Nein, ganz bestimmt nicht“, beruhigt ihn der Wirt, „das fressen alles die Haie weg.“

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Sa Jan 06, 2007 15:15

Tja, der Tipp mit dem Zwischenspeichern kam zu spät für meinen Post, der nun zu den unglaublich wertvollen, aber nie gesehenen Texten gehört.
Die "Zurück"- oder "Back"-Funktion Deines Browsers sollte auch funktionieren. Nur für die Zukunft - es dauert bestimmt noch eine Weile bzw. 5-10 verlorene Posts, bis Du Dir das Zwischenspeichern angewöhnt hast ;)
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Sa Feb 10, 2007 21:17

Ich habe eine Woche lang auftretende Fehlermeldungen analysiert und die Ursachen beseitigt.
Obige (Fehler-)Meldung sollte also nicht mehr auftreten.

Wer sie trotzdem noch zu Gesicht bekommt, schreibt mir bitte weiterhin unter Angabe der Aktion und der verwendeten Variablen (Texte).

Viel Spaß noch im Forum :)
Alex
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Technisches/Administratives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast