Raucher oder Nichtraucher??

für Umfragen aller Art

Moderatoren: ShocK, Andy

Raucher oder Nichtraucher?

Ja, ich bin Raucher..
58
55%
Nein, ich bin Nichtraucher..
47
45%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 105

Benutzeravatar
ShocK
Moderator
Moderator
Beiträge: 970
Registriert: Sa Mai 13, 2006 11:38
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Hamburg
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon ShocK » Mi Jun 28, 2006 9:50

Ich wünsche es dir, ganz ehrlich!

Wie schön, dass ich zwar ab und zu mal eine rauchen kann, wenn ich möchte (sprich alle paar Monate mal :wink: ) aber ansonsten wirklich garnichts daran finde...
- To achieve great things, you must first dream great dreams -


Benutzeravatar
Buffy
HF-Täubchen
HF-Täubchen
Beiträge: 1985
Registriert: Di Dez 02, 2003 19:08
Alter: 38

Beitragvon Buffy » Mi Jun 28, 2006 16:52

Du schaffst das schon! Ich habe es auch geschafft. :D
Ich muss leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit... :D

Sweet-mj
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 88
Registriert: Mi Mär 08, 2006 14:04
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: beckum, dt
Alter: 32

Beitragvon Sweet-mj » Fr Jun 30, 2006 13:29

also ich bin raucherin vor der ausbildung nur ab und zu aber jetzt regelmäßig bei uns ist das so dass die azubis eigentlich gar nicht während der arbeit rauchen dürfen nur in der pause rauchen wir dann halt´. es ist nur ziemlich unfair wenn deine kollegen und chefs alle vorne an der theke rauchen und das natürlich dürfen nur wir azubis nicht. aber alle achtung an die die es durchhalten nicht mit dem rauchen anzufangen !!!

NightySB
Night Manager
Night Manager
Beiträge: 485
Registriert: So Okt 09, 2005 0:48
Tätigkeit: Night Manager
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 36

Beitragvon NightySB » Fr Jun 30, 2006 15:54

...alle vorne an der theke rauchen
Wird bei euch etwa an der Theke geraucht, während Gäste da sind???
Carpe noctem - Nutze die Nacht


Sweet-mj
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 88
Registriert: Mi Mär 08, 2006 14:04
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: beckum, dt
Alter: 32

Beitragvon Sweet-mj » Mo Jul 03, 2006 12:52

ja klar meine chefs rauchen beide vorne an der theke und mein arbeitskollege und aushilfen dürfen an der theke rauchen auch wenn davor jemand sitzt. dazu muss ich aber auch sagen das ich in nem kleinen hotel in nem dorf arbeite mo jeder jeden kennt so ungefähr aber meine chefs sitzen auch an der theke oder davor und saufen den ganzen abend das ist ganz normal bei uns

Benutzeravatar
ShocK
Moderator
Moderator
Beiträge: 970
Registriert: Sa Mai 13, 2006 11:38
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Hamburg
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon ShocK » Mo Jul 03, 2006 17:10

Ich finde, Arbeitszeiten sind zum arbeiten da und Pause bzw. Freizeiten kann man dann, wenn man will, zum Rauchen nutzen... Auch Raucher können sich ja wohl mal ein paar Stunden gedulden....
Ich werde sowieso nie verstehen, wie man sich das heutzutage noch leisten kann, eine Schachtel oder mehr am Tag zu rauchen, ohne notdürftig alle paar Monate einen Bank auszurauben :D
- To achieve great things, you must first dream great dreams -

Benutzeravatar
sam
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 129
Registriert: Mi Mai 03, 2006 20:23
Tätigkeit: Hofa-Azubi
Wohnort: Freiburg
Alter: 30

Beitragvon sam » So Jul 09, 2006 20:59

shock ich bin ganz deiner meinung :P wäre mir viel zu teuer...
>> Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. <<

Page
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di Jul 11, 2006 20:35
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Hamburg
Alter: 36

Beitragvon Page » Di Jul 18, 2006 14:21

Ich habe 9 Jahre lang geraucht und beim 3. Versuch aufzuhören hat es endlich geklappt. Ich habe als raucher nicht so effektiv gearbeitet wie ich es heute mache. Das Buch "Endlich Nichtraucher" kann ich jedem raucher nur empfehlen! Musste es selber 3 mal lesen aber dann hat es klick gemacht.
Viel Glück allen noch rauchern :super:
"Wer sich zu wichtig für kleine Arbeiten
hält, ist zu klein für große Arbeiten"

Benutzeravatar
ShocK
Moderator
Moderator
Beiträge: 970
Registriert: Sa Mai 13, 2006 11:38
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Hamburg
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon ShocK » Di Jul 18, 2006 14:52

Wie, du hast mit 11- 13 Jahren angefangen, zu Rauchen? :shocked:
- To achieve great things, you must first dream great dreams -

Page
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Di Jul 11, 2006 20:35
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Hamburg
Alter: 36

Beitragvon Page » Di Jul 18, 2006 14:55

Ja mit 13 Jahren.
Aus dem Grund habe ich jetzt auch endlich aufgehört, kannte mich selber nur als Raucher.

Ich weiß immer noch nicht ob wir demnächst zusammen Arbeiten...
"Wer sich zu wichtig für kleine Arbeiten
hält, ist zu klein für große Arbeiten"

homer
Maitre
Maitre
Beiträge: 396
Registriert: Di Jan 17, 2006 15:37
Wohnort: Nähe Mainz
Alter: 28

Beitragvon homer » Do Jul 20, 2006 17:56

also, ich rauch immer, wenn mir jemand eine zigarette gibt. gekauft habe ich mir noch nie welche, zu teuer und außerdem krieg ich sie in meinem alter ja noch gar nicht ... also ich rauch im monat ungefähr zwei zigaretten, jetzt im praktikum oft, weil ich mit nen paar azubis ma auf die außentreppe verschwinde :wink:

Benutzeravatar
little_bee
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi Jun 14, 2006 20:25
Tätigkeit: HOFA
Wohnort: Limburg
Alter: 31
Kontaktdaten:

Beitragvon little_bee » Fr Jul 21, 2006 18:00

@ homer: jaja, die gute alte außentreppe *gg* und die bösen azubis :P
kann mich noch gut dran erinnern...bin auch immer mitgeschleppt worden.^^


ich selbst rauch nicht....brauch ich auch nicht...vieeeeeeelll zu teuer...

lg

little_bee
On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux

Benutzeravatar
Alla
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 87
Registriert: Do Dez 15, 2005 21:36
Tätigkeit: Hotelfachfrau, ab Oktober Studentin
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Beitragvon Alla » Fr Jul 28, 2006 23:51

Also, ich rauche, bzw. habe geraucht seit ich es mit 14 auf ner Klassenfahrt probiert habe^^ ich weiß, das klassische Fall :lol:

Naja, jetzt wo ich die Ausbildung anfange, habe ich eine Freundin, die schon seit nem Jahr in der HoFaAusbildung ist, gefragt, wie ich am besten über die Runden kommen kann, wenn ich wegziehe und Miete usw. zahlen muss...
tja! dann kam natürlich der Rat -->"Hör am besten auf zu rauchen!!!" Logisch!! Was sonst!! :lol:
Nunja, mein Freund ist Nichtraucher und quält sich schon seit 2 1/2 Jahren mit mir :oops: jetzt freut er sich auch sehr drüber! :D und immerhin habe ich jetzt schon seit nem Monat nicht mehr geraucht *ganzstolzguck*

Hoffe das bleibt auch so, denn ic hhabe gehört, wenn der Stress wieder anfängt, fangen sowieso die meisten wieder an :? :shock: ohoh!!!

Drückt mir die Daumen, dass ich es durchhalte *g*

LG, Alla

christoph
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 182
Registriert: Fr Jan 20, 2006 17:11
Tätigkeit: Hofa
Alter: 31

Beitragvon christoph » Sa Jul 29, 2006 15:37

Ja ich bin Nichtraucher und ich stehe dazu. Erstens stirbt man früher mit dem glimmstengel,zweites keine Potenz,drittens ekelhafter Geruch,viertens schmeckt nicht, fünftens viel zu teuer

Benutzeravatar
MSMiri
Maitre
Maitre
Beiträge: 218
Registriert: Sa Mär 11, 2006 18:56
Wohnort: Münster

Beitragvon MSMiri » Fr Aug 04, 2006 10:34

hhrr du stehst dazu...hört sich so an als wenn du dich immer rechtfertigen musst weil du nichtraucher bist. bei mir ist das eher andersrum...



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste