ABSCHLUSSPRÜFUNG MAI 2006

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Haze, Mone88, ShocK

Benutzeravatar
Buffy
HF-Täubchen
HF-Täubchen
Beiträge: 1985
Registriert: Di Dez 02, 2003 19:08
Alter: 38

Beitragvon Buffy » Mi Apr 19, 2006 17:14

Sollte man nicht tun! Höchstens Baldrian oder Rescue Remedy. Mach aber bloß keine Experimente mit anderen chemischen Beruhigungsmitteln, da diese auch Deinen Kopf beeinflussen können. :wink:
Ich muss leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit... :D


missdt
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: Do Mär 16, 2006 12:45

Beitragvon missdt » Mi Apr 19, 2006 17:37

nee nee solche wollte ich auch gar nicht nehmen. Rescue Remedy sind diese BachBuschtropfen oder?? sind die nur rein pflanzlich???

Benutzeravatar
Buffy
HF-Täubchen
HF-Täubchen
Beiträge: 1985
Registriert: Di Dez 02, 2003 19:08
Alter: 38

Beitragvon Buffy » Mi Apr 19, 2006 19:15

Jup!
Ich muss leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit... :D

Benutzeravatar
BenTheMan
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 1906
Registriert: Fr Nov 29, 2002 1:26
Tätigkeit: Night Manager/Night Concierge
Wohnort: Velden am Wörthersee
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon BenTheMan » Mi Apr 19, 2006 20:37

Kurz gesagt: NEIN!

Ich halte davon auch nichts! Wenn es schlecht läuft, dann wirkt das stark leistungshemmend, und davon hat nun kein Prüfling etwas.
Ein Hotel ohne Concierge ist wie eine Kirche ohne Pfarrer

"Die Goldenen Schlüssel" -- "Union Internationale des clefs d'or"

Meine Bilder auf flickr.com


Benutzeravatar
sakura
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 908
Registriert: Sa Mär 08, 2003 14:21
Tätigkeit: HoFa / Tourismusbetriebswirtin / Resa-Tante
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 37

Beitragvon sakura » Do Apr 20, 2006 9:54

Oh nein, jetzt brechen wir hier eine Diskussion über Alternativmedizin vom Zaun? :-)

Also, Bachblüten sind in der Regel nur beruhigend für die Nerven, aber beeinflussen nicht die Hirnleistung. Auch nach meiner persönlichen Erfahrung.

Probier´s aber lieber vorher aus.
Moe: "Damit kannst du einen Ochsen in 40 Sekunden blitzfrittieren."
Homer: "In 40 Sekunden?! Ich will ihn JETZT!"

dark-lullaby
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Fr Apr 14, 2006 1:31
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon dark-lullaby » Do Apr 20, 2006 13:33

habt ihr denn in NRW schon einladungen gekriegt??? die köche haben alle schon welche....

Marie
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 81
Registriert: Mi Dez 22, 2004 12:01

Beitragvon Marie » Do Apr 20, 2006 16:41

also was diese tropfen od. das zeugs angeht ... ich probiere momentan so tropfen aus die die konzentration verbessern sollen und beruhigen und von depressionen befreien usw ... aber: bis auf die homoeopathische erstverschlimmerung hab ich noch nichts weiteres feststellen koennen.

also bleibt nur mit dem gedanken in die pruefung zu gehen: wenn das schicksal es will klappt das mit der pruefung ;-)


lg

kc-lp
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 28, 2004 10:31
Tätigkeit: AZUBI Hotelfach
Wohnort: NRW
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon kc-lp » Sa Apr 22, 2006 23:05

Es gibt von den Bachblüten Examens-Tropfen....Was auch noch gut sein soll, sind Johanniskraut tabletten ....

casyopeiya
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Di Mär 28, 2006 13:09
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Wuppertal
Alter: 34

Beitragvon casyopeiya » Di Apr 25, 2006 22:20

Was ist denn bitte mit Mozart??Was hat das mit der Prüfung zutun??Halllo?Weiß nix davon...Bitte um Hilfe! :shock:
Hab auch mehr an das Tgema WM gedacht...?

Benutzeravatar
BenTheMan
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 1906
Registriert: Fr Nov 29, 2002 1:26
Tätigkeit: Night Manager/Night Concierge
Wohnort: Velden am Wörthersee
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon BenTheMan » Do Apr 27, 2006 1:37

In diesem Jahr ist das Mozart-Jahr. Der 250. Geburtstag vom guten alten Wolfgang A. ;-)
Ein Hotel ohne Concierge ist wie eine Kirche ohne Pfarrer

"Die Goldenen Schlüssel" -- "Union Internationale des clefs d'or"

Meine Bilder auf flickr.com

Jenn
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mai 03, 2006 16:08
Tätigkeit: Fachkraft im Gastgewerbe
Wohnort: Nuthetal
Alter: 33

HILFE

Beitragvon Jenn » Mi Mai 03, 2006 16:12

Brauche hilfe habe das thema mozart und mir fällt nichts zur deko ein würde mich über ein paar tips von euch freuen

jolle
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Mi Mär 22, 2006 10:25
Alter: 37
Kontaktdaten:

Beitragvon jolle » Mi Mai 03, 2006 17:52

hey jenn...
also ich denke auchz so in die richtung die oben schon angesprochen würde....auf jeden fall einen empfang mit flügel, evtl. auch antike blechinstrumente mit blumen ausdekoriert, wein-getränke- speisekarten und was auch immer auf notenpapier mit seinen synfonien (also die noten natürlich nur leicht unter deinem relevanten text unterlegt, wie schatten), man könnte klavierhocker als alternative sitzgelegenheiten anbieten, alles ein bissi mit gold und schnörkel und stuck und rotem samt... das wären meine spontanen intentionen....
bin übrigens heilfroh dass das thema hier aufgekommen ist, daran hätt ich gar nicht gedacht....finds allerdings auch nicht allzu schwer.
viel schwerer: ich überlege seit tagen, was für ein menü man zum thema fussball wm anbieten könnte.... currywurst pommes und nackensteak vom grill mit kartoffelsalat geht ja wohl schlecht.... hat da wer ne zündende idee??? (bei uns wird das thema ziemlich sicher kommen....dafür is der pott zu fussballbekloppt :))
aso: kleiner tipp an alle aus dem ruhrgebiet: ihr denkt daran, dass essen kulturhauptstadt geworden ist? die prüfungen wurden zwar schon letztes jahr gemacht und somit is es unwahrscheinlich dass das dran kommt aber es schadet bestimmt nicht sich mal nen kurzen kopp darüber zu machen)
Zuletzt geändert von jolle am Mi Mai 03, 2006 17:54, insgesamt 1-mal geändert.

hofa_bbg
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Do Mai 04, 2006 11:05
Tätigkeit: HOFA i A
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon hofa_bbg » Do Mai 04, 2006 11:50

ich denke ich werde mich nicht auf ein thema vor der prüfung so fixieren, dass ich vielleicht in der prüfung den fehler mache und auf teufel komm raus dann an dem thema hängen bleibe. man weiß es nicht, was dran kommt... das sind doch die nakten tatsachen :D nunja. man sollte sich vorher denk ich mal, wie es unsere lehrer und beigebracht haben, die ganzen organisatorischen dinge und diverse menüs aus allen 4 jahreszeiten anschauen. deko und und ambiente ist denk ich der geringste teil... der ergibt sich wohl von selbst, wenn man drüber nach denkt, was das thema so mit sich bringt und wann und wo das alles stattfindet. ich empfehle keinem hier irgendwelche meds zu sich zu nehmen, das kann auch voll in die hose gehn. ich für meinen teil trink nen kamillentee, ess ein zwei happen, auch nicht zu viel und dann versuch ich alles zu geben. wichtig ist es auch, am tag der prüfung ausgeruht zu sein... auch wenns schwer klingt ;) nunja... ich wünsch euch allen viel glück am dienstag.

kleenebremerin
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: So Mai 07, 2006 20:49

Beitragvon kleenebremerin » So Mai 07, 2006 21:13

falls die WM dran kommen sollte, wird es bestimmt ein essen für die FIFA, Manager ect. geben. Ein essen für die fans wäre zu einfach!

annika85
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mo Mai 08, 2006 0:10
Tätigkeit: Commis de Rang
Wohnort: Frankfurt am Main
Alter: 34

Beitragvon annika85 » Mo Mai 08, 2006 0:17

bei uns in Niedersachsen kam das Thema WM bereits letztes Jahr dran (unsere Azubis habenr echt gut abgeschnitten), könnte die ja mal fragen, was sie genommen haben ;) Dieses jahr wäre es recht unsinnig bei uns, denn wir haben die praktische erst am 13. Juli (also nach dem Ende der WM)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste