Praktische Prüfung Refa

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK

pino 72
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Sa Mär 11, 2006 0:06
Wohnort: Lüneburger Heide
Alter: 65

Praktische Prüfung Refa

Beitragvon pino 72 » Mi Mär 22, 2006 0:20

Hallo "ichbins2003" Du solltest es so tun wie Buffy,Alex und Ben The Man es bis jetzt gesagt oder erklärt haben. Es ist so du musst eindecken wie die Schule es dir beibringt. nur so sollten die Prüfer auch prüfen.Zu deiner frage was Komplexe ist ;Also eine Komplexe aufgabe besteht aus einem Motto, nchdem du ein Menu mit getränke erstellen musst ,vielleicht eine Bankettanweisung schreiben ein verkaufsgespräch führen, Geschirr oder Getränke anfordern
U. S. W. Ich hoffe könnte dir ein bißche helfen viel spass 8) 8)


Benutzeravatar
ichbins2003
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Do Feb 09, 2006 22:13
Tätigkeit: Restaurantfachfrau
Wohnort: Heidelberg
Alter: 34

Beitragvon ichbins2003 » Do Mär 23, 2006 18:25

hi, mal ne frage...
wie läuft n das in der praktischen so ab???? ich muss doch auf alle fälle n tisch eindecken und dann noch filieren, tranchieren, flambieren oder n cocktail machen, also ein von denn dingen nur???? oder bin ich da falsch informiert??? bin ihk-rhein-neckar
don`t worry be happy :)

Marion
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: So Apr 09, 2006 18:30

Beitragvon Marion » So Apr 09, 2006 19:06

Hallo ichbins2003, zu deiner Buchfrage: Also ich hab 4ever clever, normtest, hotel- restaurantfachmann/frau, Abschlussprüfung!!
Das ist echt gut, alle Themengebiete einzeln aufgelistet und es sind über 800 Fragen zum Ankreuzen drin, außerdem eine Cd- Rom zum Lernen!!Kostenpunkt inklusive Versandkosten: ca. 30€!

Ich hoffe ich konnt helfen
Liebe Grüße, die Marion
Zuletzt geändert von Marion am So Apr 09, 2006 19:07, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
eCityWolf
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 39
Registriert: Sa Sep 10, 2005 8:49
Tätigkeit: Restaurantfachmann
Wohnort: Chemnitz
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon eCityWolf » Mo Apr 10, 2006 0:49

hm, uns wurden gesagt, das man es so machen sollte wie man es in der schule lernt, da, da es meistens korekter ist als auf manchen Betrieben, wie ich fest stellen musste.

Da einige Lehrlinge in höhere Gastronomie es anderes ihren Lehrlingen (korrekt) beibringt wir in kl. Gaststätten usw. ....

Meine Meinung und Rat!!!

Aber der mit dern Flasche ist wirklich blöd. War das noch vorm Gast??? :lol:


Benutzeravatar
ichbins2003
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Do Feb 09, 2006 22:13
Tätigkeit: Restaurantfachfrau
Wohnort: Heidelberg
Alter: 34

Beitragvon ichbins2003 » Mo Apr 10, 2006 20:59

hi @ all...
und zwar, brauch man doch zur praktisxhen so n paar bestimmte cocktails, mein lehrer hat jetzt zu mir gesagt, dass das 10 verschiedene sind und von jm anderen hab ich jetzt gehört, dass in der letzten prüfung 30 verschiedene gab... was ist jetzt richtig???? welche cocktails muss ich denn wissen???? hier in der seite sind nämnlich auch mehr als 10 prüfungsrelevante cocktails angegeben...

liebe grüße sally
don`t worry be happy :)

pino 72
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Sa Mär 11, 2006 0:06
Wohnort: Lüneburger Heide
Alter: 65

Prktische Prüfung Refa

Beitragvon pino 72 » Mo Apr 10, 2006 23:58

Also liebe sally oder ichbins2003. Meiner meinung nach musst du 15 cocktails zur praktischen kennen und zwar 13 mit Alkohol und 2 ohne. wenn du wissen willst welche musst einfach fragen. :lol: :lol:

Benutzeravatar
ichbins2003
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Do Feb 09, 2006 22:13
Tätigkeit: Restaurantfachfrau
Wohnort: Heidelberg
Alter: 34

Beitragvon ichbins2003 » Di Apr 11, 2006 18:15

kannst du mir sagen welche?????pino....
oder woher bekom ich die???? mein lehreer hat gesagt, die bekomm ich von meinem chef, aber der peilt doch nix... ;)
wär dir sehr dankbar

liebe grüße
don`t worry be happy :)

Benutzeravatar
ichbins2003
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Do Feb 09, 2006 22:13
Tätigkeit: Restaurantfachfrau
Wohnort: Heidelberg
Alter: 34

Beitragvon ichbins2003 » Di Apr 11, 2006 18:16

aber.....

bist du dir auch sicher dass das 15 sind???? woher weißt du das denn???
don`t worry be happy :)

pino 72
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Sa Mär 11, 2006 0:06
Wohnort: Lüneburger Heide
Alter: 65

Praktische Prüfung Refa

Beitragvon pino 72 » Mi Apr 19, 2006 23:38

Hi ichbins2003 leider könnte ich deine frage nicht schneller beantworten weil die pflicht (arbeit) ruft. Also es ist kein geheimniss die 15 cocktails zu nennen schließlich lernt man sowas in der schule.Gehe davon aus dass die Lehrer mit euch schon geübt haben. Also Americano, Bloody Mary,Caipirinha,Sektcocktail,Gin fizz, Manhattan,Martini dry,side car, white lady, Daiquiri,old fashioned,Alxander, Whiskey sour,Florida, Golden ginger. Es kann sein dass sich etwas geändert hat aber sonst das sind die 15. Gruss :) :)

pino 72
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Sa Mär 11, 2006 0:06
Wohnort: Lüneburger Heide
Alter: 65

Praktische Prüfung Refa

Beitragvon pino 72 » Do Apr 20, 2006 11:51

Hi ichbin2003,bei uns werden diese cocktails geübt frage doch mal den/die Lhrer/Innen. Sie mussten es wissen .



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste