HoFa ausbildung - TROTZ kind!?

Bewerbung, Praktikum, Schulabschluss, ...

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK, Quin_Tulop

schnulli
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mi Jul 18, 2007 13:47
Alter: 31

Beitragvon schnulli » So Jul 29, 2007 16:44

nächstes prob - hab einen pony - mom stell mal ein bild rein..

Bild

das prob ist, die haare sind hinten total durchgestuft - deshalb ist das mit dem zopf null möglich *grml*
Zuletzt geändert von schnulli am So Jul 29, 2007 16:50, insgesamt 1-mal geändert.


Bondgirl
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 136
Registriert: Do Mär 09, 2006 18:10
Tätigkeit: Azubi Hofa & Studentin
Wohnort: München
Alter: 31
Kontaktdaten:

Beitragvon Bondgirl » So Jul 29, 2007 18:59

Also ich hatte auf meinen Bewerbungsfotos auch offene Haare; und das hat bisher no niemand davon abgehalten meine Bewerbung gut zu finden :-P
Zwecks Pony denk ich is kein Problem, solang er nich halb über die Augen hängt;
Die Haare sollten halt schon irgendwie zusammen zu stecken sein, oder wie schon erwähnt richtig kurz;
Aber Haare wachsen ja bzw. lassen sich schneiden - da findet sich doch bestimmt ein Kompromiss?!

schnulli
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mi Jul 18, 2007 13:47
Alter: 31

Beitragvon schnulli » So Jul 29, 2007 21:05

huhu,
puh da bin ich aber beruhigt. naja zur not kann man doch auch mit spängchen und klammern die haare aus dem gesicht halten - :o)

Man ich bin schon voll nervös - hab jetzt ne ganze menge adresse von einer bekannten geschickt bekommen, die fängt dieses jahr mit ihr ausbildung an .

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » So Jul 29, 2007 22:57

Bist Du rechts oder links auf dem Bild? :lol:
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen


Benutzeravatar
tobli
Maitre
Maitre
Beiträge: 222
Registriert: So Jul 08, 2007 19:05
Tätigkeit: FO Supervisor
Wohnort: Bochum
Alter: 36

Beitragvon tobli » Mo Jul 30, 2007 1:44

:D :D :D
wie frech ...
"Wenn man beginnt, seinem Paßfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren."

~ Ephraim Kishon ~

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Mo Jul 30, 2007 7:54

Bin beeindruckt von deiner Einstellung und deinem Mut, wünsche dir viel Erfolg, glaub an dich und du wirst es schaffen, auch wenn es nicht immer einfach wird.
In die Bewerbung hau alles rein was für dich spricht, da gibt es keine angeberei, du verkaufst dich, verschweig also nichts was deinen Wert steigert.

Die Frisur ist dann eher ein kleineres Problem, was lösbar ist ;)

schnulli
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mi Jul 18, 2007 13:47
Alter: 31

Beitragvon schnulli » Do Aug 02, 2007 22:07

Bist Du rechts oder links auf dem Bild? :lol:
bin im hintergrund so halb zu erkennen hab ne brille auf... 8)

*aiaiaia...... :roll: *
Zuletzt geändert von schnulli am Do Aug 02, 2007 22:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Sa Aug 04, 2007 6:22

Bist Du rechts oder links auf dem Bild? :lol:
bin im hintergrund so halb zu erkennen hab ne brille auf... 8)

*aiaiaia...... :roll: *
Na dann is das Problem mit dem Pony ja schon geloest :D :D :D

schnulli
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mi Jul 18, 2007 13:47
Alter: 31

Beitragvon schnulli » Mo Okt 22, 2007 16:00

so wollt nur mal sagen das ich am 8.11 ein Vorstellungsgespräch beim Carlton in Nürnberg hab ^^

*und ich hab meinen sohn in der Bewerbung angegeben*

Freu mich schon volle =)

Benutzeravatar
ShocK
Moderator
Moderator
Beiträge: 970
Registriert: Sa Mai 13, 2006 11:38
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Hamburg
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon ShocK » Mo Okt 22, 2007 19:54

Na das ist doch schonmal was :) Viel Erfolg beim Gespräch und spiel mit offenen Karten, wie du es vorhattest, denn eine andere Möglichkeit hast du meines Erachtens garnicht. :)
- To achieve great things, you must first dream great dreams -

Rosado
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Do Okt 11, 2007 11:42
Tätigkeit: Azubi
Wohnort: Frankfurt
Alter: 38

Beitragvon Rosado » Di Okt 23, 2007 11:49

Hallo Schnulli,

Wünsche Dir ganz viel Glück beim Vorstellungsgespräch und hoffe dass Du noch ein paar weitere bekommst!

Aber nur für den Fall dass alle Stricke reissen und es nirgendwo klappt, was wir natürlich nicht hoffen *daumendrück* :
Wenn Du die Ausbildung wirklich so sehr willst aber mit Sohnemann nirgendwo was findest dann erkundige Dich mal nach einem Kolpinghotel in deiner Nähe. Das ist so ein Jugendhilfswerk, die Leute ausbilden die anderswo nichts finden (meistens aber aus anderen Gründen).

Das Niveau hält zwar keinen Vergleich mit Carlton etc. aus, aber wenigstens hättest Du die Ausbildung und irgendwie hab ich den Eindruck dass DU es danach trotzdem schaffen würdest Dich in eine höhere klasse vorzuarbeiten.

Aber wie gesagt: Würde ich nur machen wenn gar nix sonst geht, alles andere ist vorzuziehen

LG Rosado

PS: Kenne einige Mädels, die während der Ausbildung schwanger wurden, zumindest bei uns im Hotel ging das dann auch immer irgendwie

Bondgirl
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 136
Registriert: Do Mär 09, 2006 18:10
Tätigkeit: Azubi Hofa & Studentin
Wohnort: München
Alter: 31
Kontaktdaten:

Beitragvon Bondgirl » Di Okt 23, 2007 19:55

Von mir auch gaaaaaaaaaanz viel Glück *toi-toi-toi*!!!
Wenn man was wirklich will klappt das auch - davon bin ich überzeugt ;-)

Würd mir halt ne gute Strategie für s Vorstellungsgespräch überlegen - damit keine Zweifel aufkommen dass du Kind & Karriere gleichzeitig packst, und dass du auch Möglichkeiten hast, dass - trotz Schichtdienst und Überstunden - jemand das Babysitten übernimmt...
Wenn das erledigt is, musst du nur noch von deiner Person & Fähigkeiten überzeugen :P

schnulli
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mi Jul 18, 2007 13:47
Alter: 31

Beitragvon schnulli » Di Nov 13, 2007 13:28

Hab heute die Zusage bekommen... *freu mich total*

hab jetzt aber am 28.11. noch ein Gespräch im Le Meridien in Nbg...

*rum tanz und hüpf*

:D

Picassa
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo Sep 10, 2007 9:43
Tätigkeit: Azubi zur HOtelfachfrau
Wohnort: Köln/Bonner Raum
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon Picassa » Di Nov 13, 2007 15:21

Herzlichen Glückwunsch zur Lehrstelle!!!

bei mir im Betrieb ist eine im zweiten Lehrjahr schwanger geworden, war dann 1 Jahr in Mutterschutz bzw. Erziehungsurlaub und sollte danach ihr 3. Lehrjahr fortsetzen. Muss dazu sagen, sie ist extra von weit weg zum Betrieb gezogen und das Kind blieb bei den Eltern; sie hat nach nichtmal 3 Wochen ihre Klamotten gepackt und ist in ner Nacht und Nebelaktion zurück nachhause...

VLG

NoName*w*
Maitre
Maitre
Beiträge: 827
Registriert: So Dez 11, 2005 22:42
Alter: 30

Beitragvon NoName*w* » Do Aug 14, 2008 13:37

ist schon etwas her, ich weiß.. aber mich würde mal interessieren, wie's bei dir so aussieht.. hast du eine der stellen angetreten? wie läufts mit kind und ausbildung?



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „vor der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste