Umschulung zur Hotelfachfrau - 1. LJ fehlt mir!

für alle Fragen zur und während der Ausbildung

Moderatoren: Rieussec, Haze, Mone88

Manu
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 33
Registriert: Sa Feb 19, 2005 12:18
Tätigkeit: HoFa
Alter: 48

Umschulung zur Hotelfachfrau - 1. LJ fehlt mir!

Beitragvon Manu » Mi Dez 07, 2005 16:29

Hallo,

ich mache gerade eine Umschulung (2 Jahre) zur Hotelfachfrau. Ich gehe zwar in die Berufsschule, habe aber das 1. LJ der Schule nicht!!! weil ich ja im 2. LJ angefangen habe. Nun meine Frage:

Wie verhält sich das dann bei den Prüfungen??
Sollte ich das erste Jahr nachholen bzw. mir die Unterlagen geben lassen und auch noch lernen?
Ich habe momentan so viel zu lernen, daß ich jede freie Minute damit verbringe - habe bis jetzt nur 1en geschrieben. Aber wenn ich das 1 LJ auch noch nachholen muss, weiss ich echt nicht, wie ich das schaffen soll.

Hat da schon jemand Erfahrungen und kann mir einen Tipp geben? Viele haben mir gesagt, daß das 1. LJ nicht prüfungsrelevant ist - andere meinen das eben doch.

Wäre wirklich sehr dankbar für eine konkrete Aussage!

Liebe Grüße
Manuj
Zuletzt geändert von Manu am Mi Dez 07, 2005 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Nimm das Leben nicht so ernst -
du kommst sowieso nicht lebend raus!


kc-lp
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 28, 2004 10:31
Tätigkeit: AZUBI Hotelfach
Wohnort: NRW
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon kc-lp » Mi Dez 07, 2005 21:52

Ich denke, dass das 1. Lehrjahr der Stoff ist, auf den alles weitere aufbaut. Im 2. + Anfang des 3. LJ wird alles vertieft und kurz vor der Prüfung wiederholt. Ich habe auch erst im 2. Halbjahr von der Unterstufe angefangen und nachgelernt. Es hat nicht geschadet :-)

Manu
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 33
Registriert: Sa Feb 19, 2005 12:18
Tätigkeit: HoFa
Alter: 48

Beitragvon Manu » Mi Dez 07, 2005 22:51

Na ja, dann werde ich wohl noch etwas mehr lernen müssen. Danke für deine Antwort!

Liebe Grüße
Manu
Nimm das Leben nicht so ernst -
du kommst sowieso nicht lebend raus!

Manu
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 33
Registriert: Sa Feb 19, 2005 12:18
Tätigkeit: HoFa
Alter: 48

Beitragvon Manu » Mi Dez 07, 2005 23:10

Gibt es denn evtl. ein Fachbuch mit den Inhalten des 1. Berufschul-Lehrjahres????

Möchte mir keine Unterlagen ausleihen, denn meine Klassenkameraden haben alles Andere im Kopf nur nicht Schule und Lernen.

Gruß
Manu
Nimm das Leben nicht so ernst -
du kommst sowieso nicht lebend raus!


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Do Dez 08, 2005 5:04

Ein Fachbuch nur mit den Inhalten 1. Lehrjahr wirst Du kaum finden. Hast Du denn nicht das normale Lehrbuch?
Außerdem sind die Inhalte auf hotelfach.de größtenteils 1. und 2. Lehrjahr (wie schon erwähnt, ist das dritte Jahr eher Wiederholung) - wenn auch etwas ausführlich ...
Zum Nacharbeiten des 1. Lehrjahres empfehle ich die Bereiche Ernährungslehre und Servicekunde. Anschließend Rohstoff- und Speisenkunde durchlesen, um Grundlagen für das 2. Lehrjahr zu schaffen.
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

kc-lp
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 28, 2004 10:31
Tätigkeit: AZUBI Hotelfach
Wohnort: NRW
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon kc-lp » Do Dez 08, 2005 13:24

Irgendeinen "Streber" :D wird es doch auch bei dir in der Klasse geben, der dir die Unterlagen mal leiht. Ansonsten frag deine Lehrer, die haben viele Unterlagen für jedes Jahr gleich ... Fragen kostet nix :-)

Manu
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 33
Registriert: Sa Feb 19, 2005 12:18
Tätigkeit: HoFa
Alter: 48

Beitragvon Manu » Do Dez 08, 2005 22:59

Danke für die Antworten. Ich habe mir natürlich gleich als Erstes das Buch "Hotel und Gast" vom Pfannenberg-Verlag zugelegt. Ich lerne auch so viel wie möglich daraus. Aber die Sachen wie BW und Sozialkunde sind da ja nicht drin.

Ich werde wiklich mal die Lehrer fragen und wenn das nicht klappt, dann muss ich eben doch sehen, dass mir ein halbwegs zuverlässiger Klassenkamerad die Unterlagen mal ausleiht.

Hab vor 17 Jahren meine Ausbildung vermasselt - das soll mir nicht noch mal passieren. Daher nehme ich das Ganze sehr ernst. Hab mir vorgenommen, diesmal einen absolut klasse Abschluss hinzulegen.

Danke für die Tipps.

Gruß
Manu
Nimm das Leben nicht so ernst -
du kommst sowieso nicht lebend raus!



Zurück zu „Hotelfachausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste