Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Haze, Mone88, ShocK

Benutzeravatar
Klouriouz
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Do Mai 13, 2010 10:37
Tätigkeit: Hofa, bald wieder Schüler
Wohnort: Unterfranken
Alter: 30

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Klouriouz » Do Mai 13, 2010 10:54

Moin!
Ich fand die Prüfung eigentlich insgesamt ganz ok.
Marketing fand ich, hatten wir echt Glück!
WiSo war dafür umso schwerer...
G+B ging auch!

Gästeempfang & Beratung: mussten wir uns 10 Ideen ausdenken, um den Bewirtungsbereich kinder- und familienfreundlicher zu gestalten.
Dann eine kinder- und familiengerechte Speisekarte mit 7 Tellergerichten und 3 Desserts (hab 3 Kindertellergerichte genommen, 1 Kinderdessert, 4 Erwachsene + 2 Erwachsenendesserts)
Musste man da eigentlich die Preise dazuschreiben wie bei einer Aktionskarte? Habs mal sicherheitshalber getan...
Die andere Aufgabe fand ich eigentlich chillig... Hab gar nicht an den Platz im Auto gedacht, ich war irgendwie so verwundert dass die Großeltern schreiben "unsere Kinder (Ehepaar List) und deren Kinder"
haha

Marketing: Was habt ihr bei dem Bankettblumengesteck? Ich hab das mit der richtigen Anordnung der Blumen über- und untereinander genommen.
Und bei der letzten Aufgabe, mit den Hotelfernsehern? Ich hab da die 5 genommen, das Erfassen von Wertminderung der TV's

WiSo: Bei der Frage mit der GmbH... Steigt nicht die Eigenrentabilität wenn man eine GmbH als Geschäftsform auswählt?
Und bei der Frage was im Mantelvertag bestimmt wird hab ich Weihnachtsgeld, was habt ihr da?

:guinness: Wir hams gepackt ! :guinness:

zumindest 60% erstmal...

LG
Qui tacet, consentiere videtur.


Benutzeravatar
Isabel_Augustine
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 11, 2010 6:42

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Isabel_Augustine » Do Mai 13, 2010 11:50

Hallo!

:mrgreen: Super! Endlich ist es vorbei! :mrgreen:

Wann genau bekommt man denn die Prüfungsergebnisse? Hab schon die Suchfunktion benutzt und bin auch auf die IHK-Site gegangen, da stand aber nichts konkretes!
Wäre super, wenn das Jemand kurz zusammenfassen könnte!

- Bekommt der Betrieb die Ergebnisse zugeschickt? Gibt es da in etwa ein genaues Datum?
- Kriegt man früher Bescheid, wenn man es nicht geschafft hat?
- Wie ist dann der Ablauf mit der mündlichen Ergänzungsprüfung?

Liebe Grüße!

Mone88
Moderator
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: Fr Aug 10, 2007 16:43
Tätigkeit: Quality Assurance Consultant
Wohnort: MUC
Alter: 31

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Mone88 » Do Mai 13, 2010 14:27

also, bei der GmbH Aufgabe habe ich, wie's der Name schon sagt dass die Haftung beschränkt wird.
Beim Blumengesteck stimmt das mit über-und untereinander anordnen.
Und das mit den Fernsehern und dem Manteltarifvertrag hab ich auch so.
Marketing hab ich eigentlich alles richtig, in Wiso ist bei mir nur diese Frage mit der gesetlichen Gewährleistungspflicht von Händlern falsch. War irgendwie auf 12 Monate, keine Ahnung.
Ich fand die situation mit den großeltern auch etwas verwirrend aber na gut.
Wie habt ihr es eigentlich aufgeteilt?
Bei mir is es 1x Familienzimmer und 1 DZ mit Zustellbett.
Ne arbeitskollegin hat 2 DZ mit 3 Zustellbetten?!
Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!

ChiCa_Lady
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 35
Registriert: Mo Apr 26, 2010 3:18
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Frankfurt

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon ChiCa_Lady » Do Mai 13, 2010 14:59

Hi Mone

also das mit einem Familienzimmer mit verbindungstür hab ich geschrieben und Doppelzimmer und einem Zustellbett :D naja was solls


Benutzeravatar
Quin_Tulop
Moderator
Moderator
Beiträge: 239
Registriert: Mo Aug 03, 2009 19:12
Tätigkeit: Direktionsass., AFOM, Hotelfachmann und Bürokaufmann
Wohnort: FFM
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Quin_Tulop » Do Mai 13, 2010 16:21

Moin moin,

im hohen Norden war es auch eine Tageskarte für "Groß und Klein", daher habe ich 4 "erwachsene" Tellergerichte genommen und 3 davon als Alternative mit kindergerechten Bestandteilen ausgestattet, bsplsw.
Gebratenes Seelachsfilet mit Walewskasauce, / Fischstäbchen mit Remouladensauce
Gemüse der Saison
und Petersilienkartoffeln

Keine Ahnung ob man das machen kann, ich wollte die Kinder nicht extra stellen, sondern gleichauf mit ihren Eltern, daher so gemischt.

Zur Blumendekofrage, da ahbe ich die Saisonblumen genommen, aber hinterher fiel mir ein, dass Maiglöckchen ja giftig sind, dürfen die dann überhaupt auf die Tische?
Die Abstufung der Blumen war doch quatsch, wenn du die abstufst um die übereinenader zu schieben hat man doch nicht mehr von den Blumen, da sie sich doch gegenseitig teilweise verdecken, so denke ich mir das zumindest.

WiSo war easy, nagut ich hatte den Kram schon durch die Bürokaufmannausbildung.
Bei WiSo und Marketing war ich schon nach 20 Minuten fertig, ich kam mir etwas verarscht und verunsichert vor, "das konnte doch nicht alles gewesen sein", dachte ich mir.

Naja, man wirds sehen :-)

Viele Grüße

ChiCa_Lady
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 35
Registriert: Mo Apr 26, 2010 3:18
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Frankfurt

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon ChiCa_Lady » Do Mai 13, 2010 18:45

also das mit den maiglöckchen stimmt auf jeden fall net keine ahnung werden wir sehen wenn die ergebnisse da sind bin gespannt was am 31.5 vorkommt hab schon am 2.6 meine praktische wer noch???

Benutzeravatar
Quin_Tulop
Moderator
Moderator
Beiträge: 239
Registriert: Mo Aug 03, 2009 19:12
Tätigkeit: Direktionsass., AFOM, Hotelfachmann und Bürokaufmann
Wohnort: FFM
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Quin_Tulop » Do Mai 13, 2010 18:55

Wow, hätte auch gerne so früh schon die nächste Prüfung.
Ich bin erst am 30.06. wieder dran mit Englisch und ReziAufgabe, dann aber auch schlag auf Schlag am 01.07. mit der Komplexen und am 08.07. mit der Praktischen.

Dat sind noch 1,5 Monate bis dahin :x

AnneKa
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 14, 2010 12:41
Tätigkeit: Azubi Hotelfachfrau
Wohnort: Wismar
Alter: 33

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon AnneKa » Fr Mai 14, 2010 12:53

bei den blumen stimmt auf jeden fall die antwort mit der unterschiedlichen abstufung! die frage hatte ich mal bei einer anderen prüfungsfrage.

aber was ist bloß mit dem manteltarif? meine lehrerin meinte, die probezeit kann auf 12 monate verlängert werden...aber ich denke ein tarifvertrag kann nur verbessert und nicht verschlechtert werden???! für mich ist eine verlängerung der probezeit nicht gerade positiv! ich hab auch das mit dem weihnachtsgeld.
kann mir da jemand eine antort zu geben?

liebe grüße und schon mal vielen dank
...der Weg ist das Ziel

zimmerchen
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Do Apr 22, 2010 22:29
Tätigkeit: Restaurant- und Hotelfachazubi
Alter: 31

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon zimmerchen » Fr Mai 14, 2010 15:54

richtige antwort: tarifgruppen.
weihnachtsgeld kommt in den lohn und gehaltstarifvertrag
glg
ES IST GESCHAFFT ...

AnneKa
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 14, 2010 12:41
Tätigkeit: Azubi Hotelfachfrau
Wohnort: Wismar
Alter: 33

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon AnneKa » Fr Mai 14, 2010 18:34

aber ich denke die tarifgruppen stehen im lohn-und gehaltsrahmentarifvertrag!?!?
...der Weg ist das Ziel

zimmerchen
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Do Apr 22, 2010 22:29
Tätigkeit: Restaurant- und Hotelfachazubi
Alter: 31

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon zimmerchen » Fr Mai 14, 2010 19:29

ich hab extra nach gefragt...
also falls es falsch sein sollte
tuts mir leid hab die frage auch falsch...
lg
ES IST GESCHAFFT ...

ChiCa_Lady
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 35
Registriert: Mo Apr 26, 2010 3:18
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Frankfurt

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon ChiCa_Lady » Sa Mai 15, 2010 0:23

jetzt könnt ihr doch ehh nix mehr ändern abwarten :D und auf die nächste vorbereiten :mrgreen: was lernt ihr???hat jmd ne ahnung??

Benutzeravatar
Quin_Tulop
Moderator
Moderator
Beiträge: 239
Registriert: Mo Aug 03, 2009 19:12
Tätigkeit: Direktionsass., AFOM, Hotelfachmann und Bürokaufmann
Wohnort: FFM
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Quin_Tulop » Sa Mai 15, 2010 0:52

Also Weihnachtsgeld steht 100%ig im Manteltarifvertrag.
Im Lohn- und Gehaltstarifvertrag steht nur die reine monatliche Grundvergütung.
Dazu zählen Stunden- und Akkordlöhne, Aubildungsvergütungen und Gehälter, wozu natürlich auch die Tarifgruppen zählen, da sie ja die monatliche Grundvergütung aufteilen.

Das mit der Abstufung finde ich total quatsch, aber wenn sie die Antwort haben wollten, dann kann ichs auch nicht ändern ^^

AnneKa
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 14, 2010 12:41
Tätigkeit: Azubi Hotelfachfrau
Wohnort: Wismar
Alter: 33

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon AnneKa » Sa Mai 15, 2010 12:22

@ChiCa_Lady: aber 4 wochen warten kann verdammt lang sein... bei mir geht´s nur um die eine frage ob 1 oder 2....

@Quin_Tulop: und was sagst du zu der probezeit? (die ja eigentlich grundsätzlich im manteltarifvertrag steht)?
...der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Quin_Tulop
Moderator
Moderator
Beiträge: 239
Registriert: Mo Aug 03, 2009 19:12
Tätigkeit: Direktionsass., AFOM, Hotelfachmann und Bürokaufmann
Wohnort: FFM
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Quin_Tulop » Sa Mai 15, 2010 16:54

@ AnneK

Bei Arbeitsverträgen beträgt die Probezeit grundsätzlich max. 6 Monate (es heißt "angemessen", praxis daher max. 6 Monate, hat sich so herauskristallisiert durch Rechtsprechungen etc.)
Eine Verlängerung der eigentlichtlichen Probezeit, das heißt mit einer Kündigungsfrist von 2 Wochen, ist auf keinen Fall gestattet, auch nicht einvernehmlich.

Die Probezeit kann zwar verlängert werden (über die 6 Monate hinaus), aber dann besteht nur noch der Vorteil der sachlichen Kündigung, dass bedeutet, dass es mehr Gründe gibt, warum man gekündigt werden kann. (Z. B. nicht bestehen der Erprobungsphase, den man ja sonst nicht hat), die Kündigungsfrist alllerdings ist dann laut aber Kündigungsschutzgesetz einzuhalten (4 Wochen zum Monatsende)
Dies muss aber einvernehmlich als Vertragsänderung von beiden Seiten vorgenommen werden.

Eine andere Art der Probezeitverlängerung ist eine Kündigung/Aufhebungsvertrag innerhalb der Probezeit mit einer Wiedereinstellungszusage.
D. h. das bestehende Arbeitsverhältnis wird zum Ende der Probezeit (nach 6 Monaten) aufgehoben und es wird ein neuer unbefristeter Arbeitsvertrag aufgesetzt, ebenfalls mit 6 Monaten Probezeit.
So kommt man zwar auch auf 12 Monate Probezeit, aber das ist keine Verlängerung im eigentlichen Sinne, da es keine Vertragsänderung ist.

Eine längere Probezeit ist sehr wohl machbar, allerdings sehr schwer zu erreichen.
Eine längere Probezeit bedarf einer gründlichen Rechtfertigung, d. h. wenn es sich um vornherein langfristige Verträge handelt oder die Arbeitssituation dies verlangt.
Dies ist z. B. in künstlerischen und wissenschaftlichen Bereichen der Fall.
Dort kann eine Probezeitdauer durchaus auch 9,12 oder gar 18 Monate betragen, ist aber nicht auf unseren Bereich zu übertragen.

Um es nochmal zusammen zu fassen:
  • Eine Probezeitverlängerung (über die gestzl. 6 Monate) in dem Sinne gibt es nicht.
  • Eine Verlängerung ist nur mit dem Wegfall der verkürzten Kündigungsfrist (2 Wochen) möglich und der einvernehmlichen Vertragsveränderung.
  • Eine Verlängerung der Probezeit mit der verkürzten Kündigungsfrist (2 Wochen) ist nur durch einen Aufhebungsvertrag/Kündigung mit Wiedereinstellungszusage möglich. Ist daher aber auch keine Verlängerung im eigentlichen Sinne, da es ein neuer Vetrag ist.
  • Eine Probezeit wird immer an ihrer Verhältnismäßigkeit zur geplanten Einstellung oder den betrieblichen Umständen gemessen.
Wenn man also von unserer Fluktationsrate in der Hotellerie ausgeht, dürfte eine Probezeit von 2-3 Monaten wohl eher angemessen sein :-)

Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste