Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Haze, Mone88, ShocK

AnneKa
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 14, 2010 12:41
Tätigkeit: Azubi Hotelfachfrau
Wohnort: Wismar
Alter: 33

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon AnneKa » So Mai 16, 2010 12:10

auf jeden fall! vielen dank! :D
...der Weg ist das Ziel


Benutzeravatar
Sweeteet
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 147
Registriert: So Aug 30, 2009 19:15
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Willingen (Upland)
Alter: 30

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Sweeteet » So Mai 16, 2010 19:47

Hallo zusammen!
Ich wollte auch Mittwoch nachmittag was schreiben aber dann kam dauern dieses: Die Seite kann nicht angezeigt werden!
Ich denke mal, weil jeder was geschrieben hat oder sonstwas!
Also in Hessen hatten wir auch bei G&B das mit den 10 Dingen, wie der Betrieb familienfreundlicher und kindergerecht gemacht werden soll! 20 Punkte gabs dafür! Dann die Speisekarte "Für Groß und Klein"
da wusste ich auch nicht, ob sie nur für große und kleine Kinder sein sollte oder ob sie für Eltern und Kinder gedacht war!
Hab dann 3 Kindergerichte und glaub 4 "normale" Gerichte und die Speisekarte an sich hab ich ein bisschen gequetscht geschrieben, erst ganz groß und dann hätte der Platz beinahe nicht gereicht, hab dann nur noch zusammengequetscht!!! Hoffe das gibt keinen Punktabzug!
Ja und dann war das mit der Rechenaufgabe dran, das kostengünstigste Angebot! Und da hab ich ein 4- Bett - Zimmer (also Familienzimmer) und ein DZ mit Zustellbett genommen! Und mit der Tiefgarage war ich mir nicht sicher! Ich wusste ja nicht, ob es noch einen "normalen" Parkplatz gibt, auf dem sie umsonst parken können! Hab auch gar nicht dran gedacht, dass 7 Leute nicht in ein Auto passen! Ach auch egal, vielleicht haben sie ja nen Bulli ;-) und den Hund hab ich am Anreise- und Abreisetag nen halben Tag berechnet sprich den ersten nur ab Mittags und den letzten bis mittags! Die Garage hab ich voll berechnet, An- und Abreisetag jeweils voll, weil in der Zeit kann sich ja keiner dahin stellen.... ^^ und dann war dieses Angebot zu schreiben, diese einfachen Floskeln wie dass man sich freut, dass sie sich für unser Haus interessieren und dass man gerne das Angebot unterbreitet oder so ähnlich! Und wenn dabei die DIN Norm 5008 eingehalten wurde hat man schon die Hälfte der Punkte! :-)
Ich hab da dann noch reingeschrieben, dass wir auch Kinderbetreuung anbieten und so! Das waren eigentlich die meisten Punkte in dem 1. Teil! 46 oder so?!
Ja udn dann kam Marketing... eigentlich nix schweres, hatte mich auf Rechenaufgaben wie Break even point odedr Selbstkostenrechnung der Zimmer o ä. eingestellt, das war ja nur ein bisschen Dreisatz... Und es ging ja schon mit einer einfachen Aufgabe los mit den Wasserflaschen, da dachte ich, na super, gut, dass ich da wenigstens sicher war... Mit den Blumen dachte ich, dass man die saisonalen nimmt, andereseits sind im Mai nicht mehr unbedingt Tulpen als Schnittblumen so schön! Alles Ansichtssache! :-) Aber ich dachte mir schin fast, dass es was mit dem sein muss, wie sie zu stehen haben, weil es ja 4 Möglichkeiten gab und das mit der Saison nur 1 mal vorkam! Ist ja egal! Wenn die falsch ist: 100:23= 4,35% pro Aufgabe, wären ja dann, wenn nur die eine falsch ist, immernoch 95,65% ^^
und bei WiSo waren es glaub von den 30 Aufgaben mindestens 15, die ich noch nie in den 6 letzten Prüfungen gesehen hatte!!! Und bin mir überhaupt nicht sicher!!!
Naja, vielleicht sprechen wir sie ja Donnerstag in der Schule noch durch, die eine Hälfte der Klasse will es, die andere nicht! Mal sehen! ...
Schönen Abend noch Ihr Lieben!
Ach so ja, wegen den Terminen, es steht doch auf den Hinweisen zur Prüfung ganz dick ab wann die im Internet stehen und wie man drankommt! Bei uns ist es der 09.06. und das kann verdammt lange werden, wenn man sich nicht sicher ist bzw war....
Lg die Sweeteet
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein; so sollten wir uns auch sehen...

Wir mögen Menschen wegen ihrer Qualitäten, doch lieben wir sie wegen ihrer Fehler...

NeroX
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo Dez 21, 2009 17:28

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon NeroX » Mo Mai 17, 2010 11:26

Lustig, G&B hatten wir auch das dingends mit der Familie, da hab ich glaub a den Brief und b die Mens verkackt, ich war so aufgeregt, hab nur geschreiben bestimmt milliarden rechtschreibfehler.

An zimmer hab ich genommen : 1 Dopellzimmer für die großeltern ( denke die möchten kein Kind im Zimmer mithaben ) 1 Doppelzimmer für die 2 älteren kinder und ein Doppelzimmer mit Zusatzbett für die Eltern und das kleinste kind + Hund. An kosten hatte ich glaub etwas an 2800 € inkl. HP + Garage weobei ich die Garage seperat dazu geschreiben habe, da Sie diese nciht buchen müssen. Und scheiße ich habe auch nicht daran gedacht das keine 7 Personen in ein nrmales Auto passen, aber natürlich gibt es auch Bullis, Familienschlitten, dort passen 7 Leute rein, also wenn das ein Fehler punkt ist, dann omg :D

Ja Marketing fand ich auch einfach, hab den Bogen hier und suche im Inet nach dem Lösungsbogen -> ohne erfolg ^^ Ich habe mir die Antworten auch im Fragebogen angekreutzt gleiche bei Wiso.

Ich bin mal gespannt wie es wird, Ich hoffe das ich mit Marketing und Wiso so um die 80 Punkte schafe
und somit G&B ausgleichen kann ^^. Naja und die Komplexe, da bin ich bei meinem Mailing auch nicht so sicher obs stimmt, sind immerhin 20 Punkte....

Nur nicht verrückt machen lassen und abwarten :)

biba
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mi Mai 12, 2010 15:34
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 31

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon biba » Mo Mai 17, 2010 11:42

wenn ich mich richtig dran erinner, hab ich auch iregndwie son Preis, den du hast..

Was kam bei deiner komplexen Prüfung dran@ NeroX?


NeroX
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo Dez 21, 2009 17:28

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon NeroX » Mo Mai 17, 2010 12:25

Hallo,

wir mussten ein Package mit Wellnessangebot ausarbeiten und in ein Mailing packen, um die Hotelauslastung an den Tagen Samstag und Sonntag anzuheben oder auch Freitag :/

Du ?

biba
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mi Mai 12, 2010 15:34
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 31

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon biba » Mo Mai 17, 2010 12:41

Hey, danke für deine schnelle Antwort..

Ich hab meine erst morgen und ich weiß absolut nicht auf was ich mich da einlass.. die voherigen waren immer etwas mit Veranstaltungen planen, Arrangementbrief, Tagungspauschale erstelle und so.. aber dass das wieder dran kommt, glaube ich nicht..

Kommt man mit der Zeit hin oder darf man auch noch kurz überlegen ;)

_iriedaily
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mo Mai 17, 2010 13:05

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon _iriedaily » Mo Mai 17, 2010 13:11

hallo ihr:) hab mich jetz mal angemeldet,weil mir die komplexe marketingaufgabe (oder wie des ding heißt) schwer im magen liegt...für den 12.5.konnte man ja noch lernen und hatte vorstellungen aufgrund der letzten jahre.aber für die komplexe sehe ich schwarz.
unser lehrer hat uns den tipp gegeben, dass etwas zu dem thema "barrierefrei" drankommt.bin bei der ihk regensburg!
vl ist da jemand von euch auch??
weiß echt gar nicht,wie ich mich vorbereiten soll:( vor allem barrierefrei,hat das nicht was mit behinderten zu tun? wenn man sich ein wochenend package ausdenken soll,was kann man mit denen machen?
soll echt nicht böse klingen.aber ich bin verzweifelt:(

bitte um antwort!!

NeroX
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo Dez 21, 2009 17:28

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon NeroX » Mo Mai 17, 2010 13:24

Hallo, ich glaube die Komplexe ist teiweise abhängig von der Region, so denke ich. Mein Lerer sagte mir, wir sind hier im Allgäu ein Familien Urlaubs gebiet und für Alte leute geeignet, da werden keine großen sachen in den bereichen Tagung, Veranstaltungsplanung usw. dran kommen, alles auf den Gäste kreis abgestimmt.

Lass dich nicht verunsichern, wichtig ist nur das du die fragen genau liest.

Viel grlück :) Du schaffst das.

Benutzeravatar
Quin_Tulop
Moderator
Moderator
Beiträge: 239
Registriert: Mo Aug 03, 2009 19:12
Tätigkeit: Direktionsass., AFOM, Hotelfachmann und Bürokaufmann
Wohnort: FFM
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Quin_Tulop » Mo Mai 17, 2010 16:27

Hallo _iriedaily,

ja barrierefrei wird wohl mit "Behinderten" zutun haben, ich würde mich auf geistig als auch körperlich einstellen.
Das heißt, dass du darauf achtest, dass alles auf einer Ebene ist bzw. die Etagen mit dem Aufzug erreichbar sind. dass der Aufzug auch groß genug ist um einen Rollstuhl unterzubekommen.

das ggf. das Buffet, die Bar, die Rezeption von der Höhe er angemessen ist.
Eine glatte Zufahrt/Zuweg, also nicht mit Steinen/Kieseln, sonder mit Platten ohne große Fugen gelegt ist.
Dass du Behindertengerechte Toiletten sowie Duschen mit ebenerdigem Einstieg hast, Haltegriffe und natürlich auch dementsprechnd breite Türen.
Das war jetzt für die körperliche Berhinderung.

Für geistig Behinderte würde ich darauf achten, dass du ggf. besondere Zimmer hast, bei denen man Begleiter/Betreuer mit unterbringen kannst.

Du solltest dich auch mal schlau machen, was für Ausflugs- und Unternehmungsangebote es bei euch für Behinderte gibt.
Bei uns hier im Norden wäre eine Wattwanderung, die man sonst immer empfehlen kann, für einen Rollstuhlfahrer eher ungeeignet.
Dafür gibt es aber genügend Bootstouren, die besondere Vorrichtungen für Rollstühle haben.

Einfach mal schlau machen, was es da bei euch gibt.
Geh mal mit den Augen eines solchen Gastet bei euch durchs Haus, dann fällt dir ganz schnell jede Menge auf, was du ändern müsstest, damit der Gast zufrieden ist.

Viele Grüße
!!!Ich erstelle meine Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen!!!

~ Wenn der Wind der Veränderung weht, treibt er die Mühle des Lebens an ~

~ Sei nicht wie der Bär und fange den Lachs, sei wie der Hase und jage den Dachs ~

Anni*
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 65
Registriert: Do Okt 22, 2009 20:39

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Anni* » Mo Mai 17, 2010 17:44

Hallo,
habe bei Gästeempfang & Beratung nen ganz gutes Gefühl und bei den anderen zwei Bögen auch, allerdings sind mir da im Nachhinein einige Fehler aufgefallen, so dass ich jetzt gar nicht mehr so ein gutes Gefühl habe :(

Habe am 08.06.10 komplexe Prüfung. Könnte mir vorstellen, dass wir auch was mit der Fußball - WM drankommen könnte, oder bei uns in NRW, speziell im Ruhrgebiet was mit "Ruhr 2010"

Naja, wir werden sehen!

Viele Grüße

friesenotto
Maitre
Maitre
Beiträge: 311
Registriert: Sa Apr 26, 2008 19:21
Tätigkeit: in chron. Folge: exam. Krankenpfleger, Koch, St. gepr. Betriebswirt HOGA, Hotelier
Wohnort: Norderney
Alter: 61

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon friesenotto » Mo Mai 17, 2010 18:03

Moin, moin, Zusammen!

Barrierefrei, steht in der Hotelklassifizierung!

Wer dröhnt hier immer mit den Sternen, die sein Ausbildungsbetrieb hat? :?:
Wieso kommen von denen keine Antworten? :o
Kennen die die Sternekriterien nicht? :oops:

Schaut mal unter: http://www.verwaltung.bayern.de/Anlage2 ... nungen.pdf

oder

http://www.hotelsterne.de/userfiles/Fil ... 0-2014.pdf

Es gibt fünf Stufen für Barrierefreiheit: A bis E :D

Mehr darf ich nicht dazu sagen, Rest müsst Ihr Euch selbst erarbeiten! :twisted:

gruss


friesenotto
Dieser Beitrag wurde extrem umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen e-mails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

friesenotto
Maitre
Maitre
Beiträge: 311
Registriert: Sa Apr 26, 2008 19:21
Tätigkeit: in chron. Folge: exam. Krankenpfleger, Koch, St. gepr. Betriebswirt HOGA, Hotelier
Wohnort: Norderney
Alter: 61

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon friesenotto » Mo Mai 17, 2010 18:15

Moin, moin, Quin_Tulop!

barrierefreie Wattwanderungen sind im Gegensatz zu Sylt auf Norderney möglich:

http://www.norderney.de/publish/binaryd ... 00x225.jpg

http://www.norderney.de/publish/binaryd ... %20300.jpg

:twisted: :mrgreen:

gruss

friesenotto
Dieser Beitrag wurde extrem umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen e-mails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

Benutzeravatar
Quin_Tulop
Moderator
Moderator
Beiträge: 239
Registriert: Mo Aug 03, 2009 19:12
Tätigkeit: Direktionsass., AFOM, Hotelfachmann und Bürokaufmann
Wohnort: FFM
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Quin_Tulop » Mo Mai 17, 2010 18:49

Hey Friesenotto,

vielleicht gibt es sowas auf Sylt auch, habe ich bisher allerdings noch nicht gesichtet/gehört ;-)
Aber danke für die Aufklärung, wäre bestimmt eine Goldgrupe hier auf Sylt.
Hier kann man wirklich aus jedem Dreck Geld machen, das ist unglaublich, was die Leute alles kaufen.
Sobald nur ein Syltzeichen(Inselumriss) drauf ist hast du schon 500 Stück verkauft.

Wenn man das ordentlich mit nem Marketing unter dem Motto "Sylt - barrierefrei, selbst im Watt" aufzieht, wird das laufen.

Gruß
!!!Ich erstelle meine Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen!!!

~ Wenn der Wind der Veränderung weht, treibt er die Mühle des Lebens an ~

~ Sei nicht wie der Bär und fange den Lachs, sei wie der Hase und jage den Dachs ~

biba
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mi Mai 12, 2010 15:34
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 31

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon biba » Mi Mai 19, 2010 11:52

Nun hab ich auch endlich meine Komplexe Prüfung hinter mir.. in Bremen sollten wir ein Rahmenprogramm erstellen für unsere Freimarktszeit, 4-Gang- Menü mit Getränken und Preis, Werbebrief für ein Bustouristikunternehmen und am Ende noch Möglichkeiten wie der Gast bezahlen kann bargeldlos und begründen...


Alles in einem, war es nicht so schwer, aber von der Zeit her echt knapp.. der Vordruck von dem Werbebrief war.. SUPER *ironie*.. mal schaun..


Bezüglich der Blumen.. also wegen Saison oder gestuft.. irgendjemand meinte zu mir, dass das mit den saisonalen Blumen richtig sein soll... kann mir das jemand erklären? wäre toll.. weil ich verstehs irgendwie nicht..

Mone88
Moderator
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: Fr Aug 10, 2007 16:43
Tätigkeit: Quality Assurance Consultant
Wohnort: MUC
Alter: 31

Re: Prüfung 12.05.2010 - wer weiss was?

Beitragvon Mone88 » Mi Mai 19, 2010 14:46

Bei den Blumen stimmt abgestuft. Saison würde Sinn ergeb aber in der Aufgabenstellung stehen Maiglöckchen und die sind giftig.
Wenn ihr Interess habt kann ich euch die Lösungen und den Erwartungshorizont aus Gästeempfang reinstellen haben wir gestern bekommen.
WiSo hab ich 90% und marketing 96%
Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste