Praktische Abschlussprüfung Hotelfachfrau Niedersachsen

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK

lulu1988
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jan 10, 2014 18:16

Praktische Abschlussprüfung Hotelfachfrau Niedersachsen

Beitragvon lulu1988 » Fr Jan 10, 2014 18:36

Guten Abend ihr lieben,

so, ich bin neu hier. Und hab da ein paar anliegen bzgl. der praktischen Abschlussprüfung im Januar 2014 zur Hotelfachfrau. (Hannover)

Also...

Im Sommer 2013 bin ich durch die praktische Abschlussprüfung mit 47% gefallen. :cry:

Wir mussten eine Reservierungsbestätigung schreiben. Teil 1
Einen Tisch für 3 Personen eindecken und 3 Gang Menü servieren. Teil 2
Komplexe Aufgabe schreiben und Gespräch mit dem Prüfern. Teil 3

Bin ich dahin...mit dem Gedanken, gut, EDV lief immer gut bei mir das schaffe ich locker. Keine Spur vom Aufregung.
Danach ging es den Tisch eindecken. Ging auch noch. Doch beim Service habe ich totale Angst bekommen. Zur Info: Ich habe da wo ich gelernt habe KEINE praktischen Erfahrungen machen können.
Man hat mir das richtig angesehen, dass es mir nicht gut ging.

Nagut, auch das geschafft. Dann komplexe Aufgabe war auch ok meiner Meinung. Und das wovor ich am meisten Angst hatte, mit dem Prüfern zu reden war echt nicht schlecht. War ganz zufrieden mit mir.

Dann mussten wir auf unsere Ergebnisse warten Und ich weis noch, dass ich da dann saß und mir dachte: Ja also... es war nicht super gut. Aber auch nicht mega schlecht. Ich hab sicher ganz knapp bestanden.

Es sollte nicht sein! Ich und eine andere wurden von der Gruppe getrennt. Ich wusste: DURCHGEFALLEN!
Hab das im ersten Moment gar nicht wahrgenommen. Die Lehrerin meinte nur das EDV ja richtig schlecht war. Ich war schockiert. Das kann nicht sein. NIEMALS!!! Erstmal geheult.
Mich dann schnell gefangen. Wusste gleich, das mache ich nochmal! Nachdem ich zuhause angekommen bin habe ich das erst richtig realisiert. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen. Als ich dann noch mitbekommen habe, dass mir 3% gefehlt haben war ich am Ende.

Nun habe ich am 14.1 Prüfung. Viel dazugelernt im Service.

Meine alte Lehrerin sagte mir noch es kommen immer nur No-show Rechnungen, Bestätigungen oder Angebote dran in EDV.

Mich interessiert es einfach mal ob einer von euch von irgendjemanden einen Tipp bekommen hat was in EDV drankommen könnte...Manchmal wird man ja in der Schule extra drauf vorbereitet.

Ich habe einfach so Angst vor dem versagen...

Ich danke euch jetzt schoneinmal für Antworten.
Liebste Grüße
Lulu88


finchen
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 120
Registriert: Di Nov 27, 2012 22:36
Tätigkeit: HoFa
Alter: 28

Re: Praktische Abschlussprüfung Hotelfachfrau Niedersachsen

Beitragvon finchen » Sa Jan 11, 2014 11:09

Hey,

das tut mir echt leid das du durch die Prüfung gefallen bist. ist wirklich sehr ärgerlich mit den 3% :cry:

ich kann dir nen tipp geben, schreib an deinem pc zuhaus alles mögliche was dran kommen könnte, präge dir gewisse dinge gut ein. und dann zeigst du das deinem betrieb vor und die sollen nochmal drüber schauen und wenn was falsch ist dir nochmal richtig zeigen wie es geht! schau dir auch nochmal alles was ihr darüber in der berufsschule hattet an.

ich wünsche dir gaaaaanz viel glück :D


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste