Hotelmanagement Assistent Ausbildung

Bewerbung, Praktikum, Schulabschluss, ...

Moderatoren: Haze, Mone88, ShocK, Quin_Tulop

keanywest
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 14, 2011 16:40

Hotelmanagement Assistent Ausbildung

Beitragvon keanywest » Di Jun 14, 2011 16:49

Hallo
Hallo


Ich wollte gerne mal von euch wissen ob jemand schon Erfahrungen mit einem Hotelmanagement Assistent Ausbildung gemacht hat?

Wie sehen die Zukunftschancen aus?
Was ist der Unterschied zwischen dieser Ausbildung und einem Hotelmangagement Studium?

Könnt ihr mir irgendwelche Hotelmanagement Assistent Schulen empfehlen?



:) bin sehr dankbar für jede Hilfe


MIt freundlichen Grüßen


Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 38

Re: Hotelmanagement Assistent Ausbildung

Beitragvon Katzenoma » Do Jun 16, 2011 16:50

Wir hatten bzw. haben hier im Betrieb zwei Mitarbeiter, die mit dem Abschluss "statt" Hofa-Ausbildung bei uns angefangen haben und wir würden es nicht wieder machen.

Man merkt einfach, dass trotz Praktika die Praxiserfahrung fehlt und sehr vieles, was für einen Hofa ganz normal ist, mühsam neu erlernt werden muss.

Auch die Einstellung (wobei das natürlich auch an den Personen selbst liegen kann) im Sinne von "ich mach nur das, was in meinem Vertrag steht und pack ansonsten nicht gern mit an" kenne ich von Hofas eher weniger, da die es schon aus der Ausbildung gewohnt sind, dass man auch mal ranklotzen muss.

Ich würd dir auf jeden Fall die Hofa-Ausbildung empfehlen!
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

keanywest
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 14, 2011 16:40

Re: Hotelmanagement Assistent Ausbildung

Beitragvon keanywest » Do Jun 16, 2011 18:06

und genau das war das was ich nicht machen wollte :D

ich hatte keine lust nochmal durch service und housekeeping... etc. abteilungen zu gehen sondern wollte eher im management bereich tätig sein sprich , planen ,berechenen, organisieren...etc. und nicht kellener spielen oder teller rum tragen ...

ausserdem wollte ich nach der ausbildung auch nicht umbedingt in die Hotellerie einsteigen sondern evtl. auch in ein anderes Unternehmen wie Eventagenturen ....



Danke für die Antwort, würde mich auf weitere hilfreiche Antworten freuen

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 38

Re: Hotelmanagement Assistent Ausbildung

Beitragvon Katzenoma » Do Jun 16, 2011 22:08

Jetzt muss ich ja doch mal ganz blöd fragen: Wenn du gar nicht unbedingt in der Hotelerie bleiben willst, wozu dann "Hotelmanagement Assistent"?

Ich glaube, dass der Begriff generell sehr irreführend ist. Die meisten werden sich denken, dass sie damit direkt als Einstieg die tollsten Positionen bekommen. Glaub mir: dem ist nicht so. Sicherlich kannst du eine Position im Büro bekommen, aber da wirst auch auch von ganz unten anfangen müssen...
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)


keanywest
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 14, 2011 16:40

Re: Hotelmanagement Assistent Ausbildung

Beitragvon keanywest » Do Jun 16, 2011 22:53

jaa also wie ich so mit bekommen habe ist der Job in der Hotellerie sehr schlecht bezahlt und deswegen mache ich mir jetzt schon mal Gedanken ,falls ich so schlecht bezahlt werde das ich die Branche wechseln werde und ich glaube das man mit einer HOFA Ausbildung nicht einfach soo in eine anderen Branche wechseln kann.

Das mit dem Aufstieg ist mir schon klar, natürlich wird man nicht direkt Leiter oder Manager einer Abteilung ,aber auf Teller tragen oder Housekeeping habe ich auch nicht wirklich lust.

Sondern wie gesagt eben im Back Office und Organisatorischen Teil :)

aber wenn du jetzt mir sagst das diese Ausbildung wirklich so schlecht ist , mache ich mir jetzt schon einige Gedanken bezüglich meiner Zukunft ....



Könnt ihr mir vielleicht sagen worin eigentlich der Unterschied eines Studiums und die Hotelmanagement Assistenten Ausbildung liegt?



Danke für deine Antworten :)

Melanie82
Maitre
Maitre
Beiträge: 412
Registriert: Mi Nov 28, 2007 21:40
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 37

Re: Hotelmanagement Assistent Ausbildung

Beitragvon Melanie82 » Fr Jun 17, 2011 9:53

vielleicht wär da eine Ausbildung im Eventbereich was für dich? Eventmanagement zum Beispiel...



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „vor der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste