Verdienst einer ausgelernten Hofa

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

Benutzeravatar
Sweeteet
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 147
Registriert: So Aug 30, 2009 19:15
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Willingen (Upland)
Alter: 29

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Sweeteet » Mi Mär 31, 2010 21:24

Werd Bellmen, die bekommen zum Lohn noch das beste Trinkgeld von allen :P

In meinem Hotel der Bellmen, macht durchschnittl. 120 Dollar Trinkgeld am Tag.

was ist denn ein Bellmen?! Ich will auch mal so viel Trinkgeld... :( bin froh, wenn ich nach nem WE 30€ oder so hab.... Lg
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein; so sollten wir uns auch sehen...

Wir mögen Menschen wegen ihrer Qualitäten, doch lieben wir sie wegen ihrer Fehler...


Benutzeravatar
JJFlash89
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 110
Registriert: Fr Okt 09, 2009 6:20
Tätigkeit: Früher Guest Relations, jetzt Key Account Manager
Wohnort: Berlin
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon JJFlash89 » Mi Mär 31, 2010 21:55

Kofferträger ^^

Benutzeravatar
Sweeteet
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 147
Registriert: So Aug 30, 2009 19:15
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Willingen (Upland)
Alter: 29

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Sweeteet » Mi Mär 31, 2010 22:53

nagut, das will ich dann doch nicht machen :?
aber es muss ja ein riesen Hotel sein, wo es extra nen Kofferträger gibt :)
Lg
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein; so sollten wir uns auch sehen...

Wir mögen Menschen wegen ihrer Qualitäten, doch lieben wir sie wegen ihrer Fehler...

Benutzeravatar
JJFlash89
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 110
Registriert: Fr Okt 09, 2009 6:20
Tätigkeit: Früher Guest Relations, jetzt Key Account Manager
Wohnort: Berlin
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon JJFlash89 » Mi Mär 31, 2010 23:08

nicht unbedingt.

eigl habn meist alle 5 sterne häuser pagen, bellmen usw :)


andyplanet
Maitre
Maitre
Beiträge: 210
Registriert: Sa Jun 02, 2007 23:40
Alter: 26

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon andyplanet » Do Apr 01, 2010 3:52

ein bellman ist ja nicht nur koffertraeger....ich wuerde den job nicht machen wollen... die tuen mir bei mir im hotel richtig leid...

Benutzeravatar
Sweeteet
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 147
Registriert: So Aug 30, 2009 19:15
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Willingen (Upland)
Alter: 29

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Sweeteet » Do Apr 01, 2010 12:18

Da hab ich keine Ahnung von, weder weiß ich, was die genau den ganzen Tag machen, noch weiß ich, was sie verdienen, aber ich kann mir vorstellen, dass es ein Scheiß Job ist und deshalb gut bezahlt wird...
Also es gibt ab nachher ein 5-tägiges Wochenende, also 50€ und weil Ostern ist vielleicht sogar etwas mehr Trinkgeld werde ich evtl. haben :D :D :D
Lg Sweeteet
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein; so sollten wir uns auch sehen...

Wir mögen Menschen wegen ihrer Qualitäten, doch lieben wir sie wegen ihrer Fehler...

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Katzenoma » Do Apr 01, 2010 13:13

Als weiblicher Bellman bekommst sogar noch mehr. Hab in Ischgl mal ein paar Stunden Vertretung gemacht, da einer der Portiers (waren dort fürs Wagen parken, Gepäckservice und teilweise auch kleinere Concierge-Arbeiten zuständig) krank war und ich mit meinen 1,77 net meinen kleinen 1,50er-Mädels von der Rezeption schleppen lassen wollte.

Unter 10 Euro Trinkgeld pro Zimmer ging da gar nix. Anscheinend hatten die Gäste Respekt (oder Mitleid?). weil ich als Frau die Koffer getragen hab. Waren ein paar sehr einträgliche Stunden :D

Um auf das eigentliche Thema zurück zu kommen: Solange man nicht total drauf angewiesen ist, würd ich eine Stelle, bei der das Geld nicht stimmt, auch nicht annehmen. Anfangs sagt man sich vielleicht noch: Was solls, dafür macht mir die Arbeit Spaß. Mit der Zeit (so war es zumindest bei mir) leidet dann aber doch die Motivation, wenn man das Gefühl hat, das Leistung und Entlohnung nicht zusammen passen. Und ich red jetzt hier net von 50,00 Euro brutto mehr oder weniger, sondern von "wirklich" schlecht bezahlten Stellen.

PS Weil das ja vorhin mal hier aufkam: Kleine Eselsbrücke für brutto/netto: Bei Netto ist (nach Abzügen) das Geld "net (mehr) do" :wink:
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

Benutzeravatar
Sweeteet
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 147
Registriert: So Aug 30, 2009 19:15
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Willingen (Upland)
Alter: 29

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Sweeteet » Do Apr 01, 2010 13:20

Ich meine, Respekt haben die vielleicht weniger, ich denke mal eher Mitleid und denken sich, die Arme, dann kann sie sich wenigstens mal nen Kaffee holen... Man kennt das doch, wenn man so blöd angeguckt wird und dann Kinder dabei sind die einen traurig angucken und die Eltern 2 Schritte weiter was abwertendes sagen. Gibt es doch überall....
lg die sweeteet
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein; so sollten wir uns auch sehen...

Wir mögen Menschen wegen ihrer Qualitäten, doch lieben wir sie wegen ihrer Fehler...

andyplanet
Maitre
Maitre
Beiträge: 210
Registriert: Sa Jun 02, 2007 23:40
Alter: 26

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon andyplanet » Do Apr 01, 2010 23:19

bei uns verdienen die 10 dollar die stunde (NYC)... ich wuerde das nicht einen Spitzenlohn nennen, jedoch benoetigt man fuer diesen Beruf in unserem Hotel kein besonderes Fachwissen... daher sind 10 dollar angemessen!

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Mystic.Bln » Fr Apr 02, 2010 20:42

Jop, mein Fehler aber trotzdem sind 1,1 raus nicht viel...
Davon die laufenden Kosten abgezogen und du hast rund 300 (wenn ueberhaupt) euro zum Leben...

... und das fuer einen job indem du ueberstunden am band machst, feiertage und Wochenende arbeitest ??Ich meine cih liebe den Job aber er istr in D definitiv unterbezahlt!!!

(Am Anfang)

timothy85
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: So Jul 12, 2009 18:54
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Limassol
Alter: 34

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon timothy85 » Do Apr 08, 2010 19:09

Was denkt ihr wäre eine realistische Gehaltsstufe (Brutto) für die Position "Shift Leader" in NRW?

Vielen Dank!

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Mystic.Bln » Fr Apr 09, 2010 21:18

Realistisch... ich wuerde sagen 2K also rund 1.400 raus vielleicht...

Franziii
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Fr Apr 09, 2010 22:56

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Franziii » Fr Apr 09, 2010 23:10

ca. 1.800 Brutto, im Taunus... ;)

Benutzeravatar
Sweeteet
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 147
Registriert: So Aug 30, 2009 19:15
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Willingen (Upland)
Alter: 29

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Sweeteet » So Jul 11, 2010 14:05

also mir wurde letztens ein Angebot gemacht, wo ich 1720 verdiene, und denke auch mal, dass ich so 1200 raushabe. Hoffentlich....
Lg
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein; so sollten wir uns auch sehen...

Wir mögen Menschen wegen ihrer Qualitäten, doch lieben wir sie wegen ihrer Fehler...

Juliana
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 57
Registriert: Do Okt 18, 2007 19:18
Alter: 31

Re: Verdienst einer ausgelernten Hofa

Beitragvon Juliana » Sa Sep 18, 2010 17:24

Hallo!

Was kann ich mit gutem Gewissen als Gehaltsvorstellung angeben als frisch Ausgelernte an der Rezi in Niedersachsen?

LG



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste