Bin Restaurantleiter aber wie werd ich jetzt einer :)

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

Disorder
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mo Jul 20, 2009 13:49
Tätigkeit: Maitre d'hotel
Wohnort: Augsburg
Alter: 31

Bin Restaurantleiter aber wie werd ich jetzt einer :)

Beitragvon Disorder » Fr Dez 02, 2011 19:50

Hi,

habe jetzt die Leitung für Restaurant und Bankett übernommen, sind ein 30 Zimmer mittelklasse 3* Haus.
habe jetzt Megaviel Verantwortung mit der ich auch gut klar komme.

Schön soweit... jetzt die Frage

wo bild ich mich jetzt weiter was empfehlt ihr mir? Also mir werden Schulungen bezahlt, muss mich halt selbst darum kümmern... dehalb frag ich in die Runde nach Tips, Adressen, Schulen in der Nähe Augsburg (kann auch weiter sein ;)

Danke

Gruß

Max


Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Re: Bin Restaurantleiter aber wie werd ich jetzt einer :)

Beitragvon Katzenoma » Mo Dez 12, 2011 12:44

Hallo,

Glückwunsch zur neuen Position!

Für Schulungen würd ich empfehlen, mal bei DEHOGA und der IHK nachzufragen.

Der Inhalt der Schulungen sollte zu dem passen, wo bei dir deiner Meinung nach noch Defizite bestehen. Es gibt Schulungen, die eher praktisch sind (Flambieren, Tischdeko, Weinservice etc.) und auch eher theoretische Themen (Dienstplan erstellen, Monatsabschluss, Kalkulation etc.)
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

Cappu
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 71
Registriert: Di Mär 22, 2011 19:14
Tätigkeit: Fachkraft im Gastgewerbe
Wohnort: Koblenz
Alter: 33

Re: Bin Restaurantleiter aber wie werd ich jetzt einer :)

Beitragvon Cappu » Di Dez 20, 2011 14:37

Wie bist du denn Restaurantleiter geworden? Durch hocharbeiten oder warst du vllt. auf einer hotelfachschule oder ähnliches?

Bei Schulungen etc. kann ich leider nicht ´viel helfen. Hier in Koblenz gibt es das gatstronimsche Bildungszentrum, dürfte aber ein Stück zu weit entfernt sein nehm ich an ;)

Burghotel
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 41
Registriert: So Dez 25, 2011 19:43
Tätigkeit: Hotelier
Wohnort: Oberwesel
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Bin Restaurantleiter aber wie werd ich jetzt einer :)

Beitragvon Burghotel » So Dez 25, 2011 22:19

Erst mal brauchst Du ne Bedarfsermittlung. Was musst Du können?
Ist Weinwissen nötig, machst Du die Weinkarte? Kalkulierst DU die Getränke?
Hast Du einen F&B Manager über Dir? Ich persönlich denke eine weiterbildung zum Servicemeister
wäre keine schlechte Sache da man dort die Basics die man für eine Restaurantleitung benötigt mit bekommt. Ich selbst bin im Moment stellvertetender Geschäftsleiter und habe unter anderem den Service unter mir. Hier hilft mir mein Hotelmeister und staatl. geprüfter Gastronom mit AEVO enorm weiter
um in der Materie nicht abgehängt zu werden. Ansonsten muss man immer interessiert bleiben.
Geh gut Essen um zu sehen wie es woanders läuft, lies Fachzeitschriften tausch Dich mit Kollegen aus
und mach Dir vielleicht auch mal ein paar Notizen zu einem guten Glas Wein.

LG



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste