Abschlussprüfung 2006 - Lösungen für Wirtschaftsbogen???

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Haze, Mone88, ShocK

crassimira
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Mo Mai 08, 2006 11:11
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Düren
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon crassimira » Mi Mai 10, 2006 12:58

Huhu kc-lp

Also Cazpacho ist FALSCH!!!!!!!! Die suppe ist mit Fleisch.

Und die abgaben für 400euro aushilfen betragen 25% hab extra noch mal meinen chef gefragt. Die werden nur in kürze steigen.

Bei uns hat der Prüfer überhaupt nicht geholfen. Wehe man hat mal auf ein Blatt des anderen geschaut als man fertig war. ich fand es schon ganz schön streng.

Liebe grüße Mira


Benutzeravatar
g!n
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di Mai 09, 2006 13:32
Tätigkeit: Hotelfachmann ? oder durchgefallen ?
Wohnort: Nrw
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon g!n » Mi Mai 10, 2006 14:26

huhu !

also du, muss dir leider mitteilen, das dein chef da richtig falsch liegt !
gazpacho ist eine spanische vege. suppe und zwar ohne fleischeinlagen !!!!!!!!! :roll:


p.s : kann sich jmd an die 15 aufgaben im technobogen erinnern ???


danke g!n

lemox
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo Apr 18, 2005 13:27

Beitragvon lemox » Mi Mai 10, 2006 14:54

Gazpacho:

Tomate
Salatgurke
Paprika, grün
Paprika, rot
Fenchel
Staudensellerie
Zwiebeln
Knoblauch
Olivenöl
Rotweinessig
Hühnerbrühe
Pfeffer, Salz
Eiswürfel
Toast
Butter

Ohne Zweifel eine vegetarische Gemüsesuppe,ausserdem war der Rest der Antworten mit Fleischeinlage verbunden.

Ich würd auch gern die 15 Fragen wissen,obwohl unser Lehrer meinte,das wir das in der Berufsschule nach der Prüfung zusammen besprechen,das heisst er wird die Prüfungsbögen haben.

Benutzeravatar
Buffy
HF-Täubchen
HF-Täubchen
Beiträge: 1985
Registriert: Di Dez 02, 2003 19:08
Alter: 38

Beitragvon Buffy » Mi Mai 10, 2006 16:03

Wenn man es ganz genau nimmt, ist Gaszpacho nach Deinen Zutaten nicht vegetarisch, da Du sie mit Hühnerbrühe zubereitest... :wink:
Ich muss leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit... :D


kc-lp
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 28, 2004 10:31
Tätigkeit: AZUBI Hotelfach
Wohnort: NRW
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon kc-lp » Mi Mai 10, 2006 22:02

Wenn man es ganz genau nimmt, ist Gaszpacho nach Deinen Zutaten nicht vegetarisch, da Du sie mit Hühnerbrühe zubereitest... :wink:

FAKT ist, was im BUCH steht !! Und dort steht "gazpacho" in der Kategorie der Nationalsuppen - Zutaten: Kalte suppe mit gurke, tomate,paprika,zwiebeln, Knoblauch, und Croutons !

8)

Was sagen denn die anderen hier zu den verschiedenen Lösungen ??

chantal
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mai 10, 2006 22:36
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Pulheim
Alter: 33
Kontaktdaten:

wiso bogen

Beitragvon chantal » Mi Mai 10, 2006 22:40

zu der frage mit der veranstaltung die bis 1 uhr geht.....da ist die richtige antwort das die schwangere nicht bis 1 uhr eingesetzt werden darf, da schwangere in der ERSTEN 4 MONATEN nur bis 22 uhr arbeiten dürfen.
***Dabei sein ist alles***

Benutzeravatar
g!n
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di Mai 09, 2006 13:32
Tätigkeit: Hotelfachmann ? oder durchgefallen ?
Wohnort: Nrw
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon g!n » Do Mai 11, 2006 1:56

definitiv gazpacho :lol:
Einsatz = Umsatz

Benutzeravatar
Buffy
HF-Täubchen
HF-Täubchen
Beiträge: 1985
Registriert: Di Dez 02, 2003 19:08
Alter: 38

Beitragvon Buffy » Do Mai 11, 2006 2:15

Ich meinte ja auch nur, dass nach Lemox Zutaten die Gazpacho nicht vegetarisch wäre und deshalb an den aufgezählten Zutaten was nicht stimmen kann... :wink:
Ich muss leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit... :D

Benutzeravatar
BenTheMan
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 1906
Registriert: Fr Nov 29, 2002 1:26
Tätigkeit: Night Manager/Night Concierge
Wohnort: Velden am Wörthersee
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon BenTheMan » Do Mai 11, 2006 6:21

Habe mir mal erlaubt den Titel der Übersicht halber zu editieren!
Ein Hotel ohne Concierge ist wie eine Kirche ohne Pfarrer

"Die Goldenen Schlüssel" -- "Union Internationale des clefs d'or"

Meine Bilder auf flickr.com

lemox
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo Apr 18, 2005 13:27

Beitragvon lemox » Do Mai 11, 2006 12:19

Hi,
haben heute in der Schule die Prüfungsbögen besprochen :)
Meine Angst was Wirtschaft angeht war zwar nicht unbegründet,aber ich hab 65 Punkte geholt zumindest.Das reicht mir^^
Und bei dem Technologiebogen hab ich 75 Punkte.
Also sind das schonmal 140 Punkte,und ich denke im komplexen Teil 30 Punkte zu holen is ja wohl machbar :)

Wünsche euch allen viel Glück und wir sehen uns ja dann am 1. oder 2. Juni in Duisburg im Steigenberger wieder ;)

Bye

kc-lp
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 28, 2004 10:31
Tätigkeit: AZUBI Hotelfach
Wohnort: NRW
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: wiso bogen

Beitragvon kc-lp » Do Mai 11, 2006 12:28

zu der frage mit der veranstaltung die bis 1 uhr geht.....da ist die richtige antwort das die schwangere nicht bis 1 uhr eingesetzt werden darf, da schwangere in der ERSTEN 4 MONATEN nur bis 22 uhr arbeiten dürfen.
Im Jugendarbeitsschutzgesetz steht folgendes :

§ 14
Nachtruhe

(1) Jugendliche dürfen nur in der Zeit von 6 bis 20 Uhr beschäftigt werden.


(2) Jugendliche über 16 Jahre dürfen

im Gaststätten- und Schaustellergewerbe bis 22 Uhr,



in mehrschichtigen Betrieben bis 23 Uhr,
in der Landwirtschaft ab 5 Uhr oder bis 21 Uhr,
in Bäckereien und Konditoreien ab 5 Uhr
beschäftigt werden.


(3) Jugendliche über 17 Jahre dürfen in Bäckereien ab 4 Uhr beschäftigt werden.

(4) An dem einem Berufsschultag unmittelbar vorangehenden Tag dürfen lug endliche auch nach Absatz 2 Nr. 1 bis 3 nicht nach 20 Uhr beschäftigt werden, wenn der Berufsschulunterricht am Berufsschultag vor 9 Uhr beginnt.

Denke, dass das die Sache erklärt.

Benutzeravatar
g!n
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di Mai 09, 2006 13:32
Tätigkeit: Hotelfachmann ? oder durchgefallen ?
Wohnort: Nrw
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon g!n » Do Mai 11, 2006 16:33

hi lemox !


könnest du mir die technofragen + die punkte posten ? eventuell mit lösung ? wäre das machbar ? ;) bitttteeee

gruss g!n
Einsatz = Umsatz

lemox
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo Apr 18, 2005 13:27

Beitragvon lemox » Do Mai 11, 2006 23:20

würd ich gerne,aber ich hab mir in der schule keine kopie davon gemacht,sorry.

Benutzeravatar
g!n
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di Mai 09, 2006 13:32
Tätigkeit: Hotelfachmann ? oder durchgefallen ?
Wohnort: Nrw
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon g!n » Do Mai 11, 2006 23:43

hmmmm....mist...kannst mir vielleicht paar fragen beantworten ?

und zwar.....mit dem reisecheck ? wo kommt nun die unterschrift drupp vorne oder hinten ?

- 400 euro job ! was waren die beiden richtigen antworten ?

-unfall oder krankenversicherung ?

azubi fällt durch die prüfung ? was darf er ?

du hast bestimmt die passenden lösungen oder ?

gruss g!n
Einsatz = Umsatz

kc-lp
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 28, 2004 10:31
Tätigkeit: AZUBI Hotelfach
Wohnort: NRW
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon kc-lp » Fr Mai 12, 2006 15:17

hmmmm....mist...kannst mir vielleicht paar fragen beantworten ?

und zwar.....mit dem reisecheck ? wo kommt nun die unterschrift drupp vorne oder hinten ?

- 400 euro job ! was waren die beiden richtigen antworten ?

-unfall oder krankenversicherung ?

azubi fällt durch die prüfung ? was darf er ?

du hast bestimmt die passenden lösungen oder ?

gruss g!n
Hoffe, ich kann dir helfen:

1.Unterschrieben wird auf der Rückseite
2. 400 Euro Job - hab ich falsch
3.Unfallversicherung
4.Azubi hat das Recht darauf, bis zur Wiederholungsprüfung weiterhin im Betrieb tätig zu sein.

MfG Kim



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste