Interviews

Interviews


Ihr wollt HoteldirektorIn werden und fragt Euch, wie das geht?
Ihr denkt, das Leben eines Direktors besteht nur aus Cappucchino trinken?
Euch interessiert, was in anderen Hotels für die Azubis getan wird?
Ihr seid neuigierig auf die Musikvorlieben Eures Managements?

Auf all die Fragen bekommt Ihr jetzt die Antworten! Denn in regelmäßigen Abständen werden hier Interviews veröffentlicht, die wir mit verschiedenen Führungspersönlichkeiten der Gastronomie führen konnten.


· Frank Marrenbach
zum Zeitpunkt des Interviews Geschäftsführender Direktor des Brenner’s Park-Hotel & Spa
· Stephan Mügge
zum Zeitpunkt des Interviews Hoteldirektor Hotel Haus Friedrichsbad
 
· Stefan Silber
zum Zeitpunkt des Interviews Direktor Lindner Hotel Leipzig
 
· Annette Hammer
zum Zeitpunkt des Interviews Hoteldirektorin Mövenpick Hotel Hamburg
 
·Ludwig Graf zu Solms-Laubach
zum Zeitpunkt des Interviews General Manager Hotel Krone Assmannshausen
 
·Thomas Tapken
zum Zeitpunkt des Interviews Regional Manager Dubai & General Manager IBN Battuta Hotel Dubai
 

Euch interessieren spezielle Fragen, Antworten oder Interviewpartner? Schickt Eure Vorschläge einfach per Mail an info@hotelfach.de oder postet sie ins Forum!

Hotelfachschulen

Hotelfachschulen

» staatliche Hotelfachschulen
» private Hotelfachschulen
» Hotelfachschulen im Ausland

staatliche Hotelfachschulen

Hotelfachschule Leipzig
An der Querbreite 6
04129 Leipzig
Deutschland

0341 909975-13
0341 909975-15
www.hotelfachschule-leipzig.de

Staatliche Wirtschaftsfachschule für Hotellerie und Gastronomie Berlin
Niederwallstraße 6/7
10117 Berlin
Deutschland

030 30206131-30
030 30206131-31
www.hotelfachschule-berlin.de

Berufliche Schule der Hansestadt Rostock
Hinrichsdorfer Straße 7
18146 Rostock
Deutschland

0381 6501794
0381 6501795
www.berufsschule-rostock.de

Hotelfachschule Hamburg
Angerstraße 4
22087 Hamburg
Deutschland

040 42859-3429
040 42859-3128
www.hotelfachschule-hamburg.de

Hotelfachschule Lübeck
St.-Annen-Straße 4
23552 Lübeck
Deutschland

0451 122-8975
0451 122-1467
www.hotelfachschule-luebeck.de

Hotelfachschule Emden
Steinweg 25
26721 Emden
Deutschland

04921 874-000
04921 874-004
www.hotelfachschule.de

Hotelfachschule Hannover
Ohestraße 5
30169 Hannover
Deutschland

0511 22065-0
0511 22065-210
www.hotelfachschule-hannover.de

Fachschule für Hotel und Gaststätten
Saganer Str. 4
32756 Detmold
Deutschland

05231 608-200
05231 608-288
www.hotelfachschule-lippe.de

Hotel- und Touristikfachschule Marburg
Georg-Voigt-Str. 2
35039 Marburg
Deutschland

06421 68585-0
06421 68585-117
www.kks-marburg.de/index.php/schulformen/hotelfachschule/hotel-und-touristikfachschule

Hotelfachschule Fulda Eduard-Stieler-Schule
Brüder-Grimm-Str. 5
36037 Fulda
Deutschland

0661 969540
0661 69864
www.hotelfachschule-fulda.de

Hotelfachschule BELHOGA – Fachschule für Hotel und Gaststätten
Lönsweg 24
48683 Ahaus
Deutschland

02561 9557-00
02561 9557-01
www.bklm-ahaus.de

Hotelfachschule Bernkastel-Kues
In der Bornwiese
54470 Bernkastel-Kues
Deutschland

06531 4046
06531 7623
www.hofa-bernkastel.de

Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft Koblenz
Beatusstraße 143-147
56073 Koblenz
Deutschland

0261 9418-00
0261 9418-161
fhb.julius-wegeler-schule.de/

Fachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe
Am Mügelsberg 1
66111 Saarbrücken
Deutschland

0681 9334-200
0681 9334-203
www.tgbbz2-saarbruecken.de/index.php?id=16

Hotelfachschule Südliche Weinstraße
Schillerstraße 1
67480 Edenkoben
Deutschland

06323 9428-0
06323 980461
www.hofa-suew.de

Hotelfachschule Heidelberg Fritz-Gabler-Schule
Buchwaldweg 6
69126 Heidelberg
Deutschland

06221 35010
06221 385375
www.hotelfachschule-heidelberg.de

Hotelfachschule Bad Wörishofen
Oststraße 38
86825 Bad Wörishofen
Deutschland

08247 96720
08247 31475
www.hofa-bw.de/

Berufsakademie Ravensburg
Marienplatz 2
88212 Ravensburg
Deutschland

0751 806-2700
0751 806-2701
www.ba-ravensburg.de


private Hotelfachschulen

SRH Hotel-Akademie Dresden
Georgenstraße 7
01097 Dresden
Deutschland

03501 407617-20
03501 407617-30
www.hotel-akademie.com

HOGA Schloss Albrechtsberg
Bautzner Str. 130
01099 Dresden
Deutschland

0351 89855-30
0351 89855-40
www.hoga-schloss-albrechtsberg.de

Wirtschaftsfachschulen für Hotellerie und Gastronomie Dortmund
Am Rombergpark 67-71
44225 Dortmund
Deutschland

0231 7922070
0231 772447
www.wihoga.de

Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn
Mülheimer Straße 38
53604 Bad Honnef
Deutschland

02224 9605-102
02224 9605-115
www.iubh.de

Steigenberger Akademie Bad Reichenhall
Zenostraße 6
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

08651 9666-55
08651 9666-15
www.steigenberger-akademie.de

Hotelfachschule Pegnitz
Pfarrer-Dr.-Vogl-Str. 35
91257 Pegnitz
Deutschland

09241 4888-0
09241 4888-88
www.hofas-pegnitz.de

Hotelfachschule der Eckert Schulen
Dr. Robert Eckert Straße 3
93128 Regenstauf
Deutschland

09402 502-557
09402 502-100
www.eckert-schulen.de/hotelfachschule

Hotelfachschule Erfurt
Witterdaer Weg 3
99092 Erfurt
Deutschland

0361 42074-21
0361 42074-32
www.hotelfachschule-erfurt.de


Hotelfachschulen im Ausland

The Emirates Academy of Hospitality Management
PO Box 29662
– Dubai
Vereinigte Arabische Emirate

+971 4 3155555
+971 4 3155556
www.emiratesacademy.edu

Hotelschool The Hague
Brusselselaan 2
2587 AH Den Haag
Netherlands

+31 70 3512-481
+31 70 3512-155
www.hotelschool.nl

Maastricht Hotel Management School
P.O.Box 3900
6202 NX Maastricht
Netherlands

+31 43 35282-82
+31 43 35282-85
www.hotelschoolmaastricht.nl

Tourismusschulen Bad Gleichenberg
Kaiser-Franz-Josef Strasse 18
A-8344 Bad Gleichenberg
Österreich

+43 3159 2209
+43 3159 2209-22
www.tourismusschule.com

Ecole hôtelière de Lausanne
Le Chalet-à-Gobet
CH-1000 Lausanne 25
Switzerland

+41 21 785-1111
+41 21 785-1121
www.ehl.ch

Les Roches International School of Hotel Management
Rue du Lac 118
CH-1815 Clarens
Switzerland

+41 21 98926-44
+41 21 98926-45
www.lesroches.edu

University Centre «César Ritz»
Englischgruss-Str. 43
CH-3900 Brig
Switzerland

+41 27 92204-04
+41 27 92204-05
www.cesarritzcolleges.edu

Schweizerische Hotelfachschule Luzern
Adligenswilerstrasse 22
Postfach
CH-6002 Luzern
Switzerland

+41 41 41733-33
+41 41 41733-34
www.shl.ch

Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie AG
Comercialstr. 19
CH-7007 Chur
Schweiz

+41 81 25511-11
+41 81 25511-19
www.ssth.ch

Belvoirpark Hotelfachschule Zürich
Seestr. 141
CH-8002 Zürich
Schweiz

+41 44 28688-11
+41 44 28688-10
www.belvoirpark.ch

Johnson & Wales University
8 Abbott Park Place
RI 02903 Providence
United States of America

+01 401 598 4936
+01 401 598 4901
www.jwu.edu

Chef für einen Tag

Chef für einen Tag

Da flatterte diese Einladung auf meinem Tisch: Die Azubis im Mövenpick Hotel Oberursel übernehmen das Hotel, ob ich nicht dabei sein wolle.

Zwar hatte ich wie immer kaum Zeit, aber das wollte ich mir dann doch mal näher anschauen. Ein bisschen spät kam ich dann auch zur Pressekonferenz und da saßen sie: die zukünftigen Abteilungsleiter auf Zeit. Ein wenig aufgeregt, aber professionell und konzentriert gaben sie Antworten auf die Fragen der anwesenden Presse.
Auch bei “Noch-Direktor” Bernhard Haller konnte ich keine Sorgenfalte entdecken.

Doch ganz von Anfang:
Während eines Azubimeetings brachte Direktor Haller die Idee auf den Tisch, dass doch mal die Azubis als Abteilungsleiter das Hotel übernehmen könnten und sie so sehen, was es bedeutet, ein Hotel oder eine Abteilung zu führen. Organisation, Mitarbeiterführung, Führungsverantwortung und das Treffen operativer Entscheidungen sollte den Auszubildenden nahe gebracht werden.
Hotels, die so etwas machen, nutzen meist die Weihnachtsfeier oder ein Elternwochenende, um die Azubis frei walten zu lassen – Bernhard Haller ging einen mutigeren Weg und lud seine Abteilungsleiter an diesem Tag zu einem Ausflug auf einen entfernten Weihnachtsmarkt ein. Im Haus blieb die normale Belegschaft und die neuen “Abteilungsleiter” mit ihren neuen Verantwortungen.

Die Azubis des 2. und 3. Lehrjahres bekamen jeweils eine Abteilungsleiterposition zugewiesen, idealerweise in der Abteilung, in der sie gerade eingesetzt waren. Zusätzlich mussten spezielle Aufgaben erledigt oder ausgearbeitet werden, um den Lerneffekt und den Einblick zu verstärken. Am Tag darauf würden die Aufgaben gecheckt und die Aktion im Ganzen besprochen werden.

Die Aufgaben waren vielfältig: Steven Hofmann, Verkaufsleiter an besagtem Tag, kümmerte sich neben der Vorbereitung für diesen Tag um die Öffentlichkeitsarbeit. Und so erschienen zur angesetzten Pressekonferenz neben mehreren Zeitungsreportern auch das Fernsehen, der zuständige Ausbildungsberater der IHK und ein unwichtiger Vertreter einer bekannten Internetseite für Hotelfachazubis.
Julia Kammer, die den verantwortungsvollen Direktorenposten übernahm, hatte mehrere Seiten Notizen mit ihren Aufgaben und Pflichten, um Bernhard Haller gebührend zu vertreten und diesen Tag reibungslos ablaufen zu lassen.

In der Küche war Benedikt Hill zuständig. Neben den Dienstplänen der nächsten Woche war eine Veranstaltung mit Menü für den Folgetag vorzubereiten und das Restaurant am selben Abend zu beschicken. Bestimmt auch zur Freude von Kai Hessberger, dem “Restaurantleiter”, war dieses ausgebucht.
Sicher hat auch jeder andere “Abteilungsleiter” an diesem Tag wichtige und verantwortungsvolle Aufgaben gehabt, aber leider kann ich hier nicht alle aufzählen. Von den insgesamt 21 Auszubildenden des Hotels (13 Hofas & 8 Köche) waren an diesem Tag 11 für jeweils eine Abteilung zuständig.

Die anfängliche Skepsis der Azubis selbst wurde von den Mitarbeitern nicht geteilt, im Gegenteil – sie freuten sich auf diesen Tag. Das hat mir beim Abendessen auch noch mal die sehr freundliche Bedienung bestätigt. Leider habe ich Ihren Namen nicht (ich schaue ungern Richtung Namensschild), aber sie war von dem Tag begeistert und konnte mir nichts Negatives über Frau Kammer und ihre Kollegen berichten.
Auch den Herren Hill und Hessberger konnte man trotz des vollen Restaurants keinen besonderen Streß anmerken. Und dabei bin ich extra ein wenig später gekommen – Als ich mir dann etwas Antipasti vom toll angerichteten Buffet holte (die übrigens ebenso wie der Hauptgang vorzüglich schmeckten) traf ich Herrn Hill. Auf mein Nachfragen lächelte er nur “Probleme? Nein, keine.” Herrn Hessberger war der lange Tag gleichfalls nicht anzumerken und von Schwierigkeiten wusste auch er nichts zu berichten.
Am Empfang war dank “Empfangsleiter” Julian Buske alles ruhig, an saubere Toiletten hatte “Hausdame” Kathreen Fleck auch gedacht und in der Bar hatte Iknur Sahan ihre Station gut im Griff.

Was soll ich großartig sagen? Aus meiner fachlichen Besuchersicht war dieser Tag ein voller Erfolg und bestimmt auch eine schöne Erfahrung für alle Teilnehmenden.

Herr Haller, planen Sie mit Ihren Kollegen ruhig schon mal die nächste Fahrt!

LX