Lebensmitteltechniker oder Fachwirt im Gastgewerbe?

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

jonasgrosskurth
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Do Sep 08, 2016 10:36
Alter: 29

Lebensmitteltechniker oder Fachwirt im Gastgewerbe?

Beitragvon jonasgrosskurth » Sa Feb 18, 2017 12:36

Gutentag Kollegen,
erstmal zu meiner Person. Ich habe vor kurzen die Externenprüfung zur Fachkraft im Gastgewerbe abgelegt(leider nur Fachkraft im Gastgewerbe aber die Berufserfahrung hat für Hotelfachmann nicht ausgereicht)
Nun bin ich nach einer kurzen Erholungspause,da ich ziemlich danach krank wurde am überlegen wioe es weiter geht.
Direkt nur als Servicekraft arbeiten möchte ich nicht dauerhaft und die Externenprüfung zum Hotelfachmann und Kaufmann direkt ist nicht möglich.
Ich habe aber gesehen,dass es den Lebensmitteltechniker und auch den Fachwirt im Gastgewerbe gibt.
das 1 ist mehr technisch(Wo ich auch Interesse für habe),das 2. eher Kaufmännisch( was für mich auch gut in Frage kommt).
Beides dauert knapp 2 Jahre.
Die Frage wäre nur,wo hätte man auf Dauer gesehen bessere Zukunftchancen .
Im Internet sehe ich nach Recherchen geteilte Meinungen aber villeicht hat hier jemnand ernsthafte Erfahrung gemacht.

Ich freue mich über Entscheidungshilfen

Liebe Grüße

Jonas G.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste