Notifications
Clear all



Gehalt als Hotelfachfrau mit 10 Jahren Berufserfahrung??!!  

  RSS
Eyes_of_summer
(@eyes_of_summer)
Praktikant Mitglied

Hallo,

ich bin seit 2003 ausgelernt und arbeite seit 8 Jahren im Nachtdienst. Jetzt möchte ich gern in Tagdienst wechseln. wollte mal Fragen welche Vergütungsklasse man dann bekommt. Als Empfangsmitarbeiterin/ Niedersachsen

Kann man mir da jemand eventuell ein Tip geben?! wie das gerechnet wird???

Danke

Zitat
Veröffentlicht : 24/08/2013 2:23 am
Hanne
(@hanne)
Praktikant Mitglied

hallo,

bin seit 1994 ausgelernt und arbeite am empfang. ich verdiene € 2000 brutto in stuttgart.
lg
hanne

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/09/2013 9:35 pm
Patrick333
(@patrick333)
Power-Mitglied Mitglied

hallo,

bin seit 1994 ausgelernt und arbeite am empfang. ich verdiene € 2000 brutto in stuttgart.
lg
hanne

Seit fast 20 Jahren ausgelernt und "nur" Euro 2000.00 brutto? Das ist aber nicht sehr motivierend wenn ich das höre! Entschuldigung, aber darf ich fragen, welche Position du ausübst?

Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/10/2013 1:14 pm



Mone88
(@mone88)
Foren-Urgestein Mitglied

Kommt mir auch wenig vor.
Bin damals in München nach der Ausbildung als Guest Service Agent mit 2000€ eingestiegen.
Brutto versteht sich...;)

Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/10/2013 11:58 am
Patrick333
(@patrick333)
Power-Mitglied Mitglied

Kommt mir auch wenig vor.
Bin damals in München nach der Ausbildung als Guest Service Agent mit 2000€ eingestiegen.
Brutto versteht sich...;)

Das wird wohl aber an München liegen.

Aber das Nord- Südgefälle ist ja echt extrem, ich komme aus Berlin und ich konnte gestern selbst nach 30 min. keinen Tarifvertrag finden, in Baden-Württemberg wär nach 10 sec. google der PDF gefunden und was ich so lesen durfte sind es knapp 400-600 Euro brutto Unterschied.

Ich nehme an, das liegt an Grenznähe zu Österreich und der Schweiz, damit die Leute nicht alle über die Grenze hinweg arbeiten fahren.

Schweinerei ist so was, deswegen plane ich auch nach Süddeutschland zuziehen.

Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/10/2013 12:48 pm
Mone88
(@mone88)
Foren-Urgestein Mitglied

Wobei du aber auch in Süddeutschland ein extremes Stadt-Land-Gefälle hast.

Hab meine Ausbildung in Niederbayern gemacht, da gingen die Ausgelernten mit 1300-1500 brutto nach Hause.
Kommt natürlich auch immer auf die Position an.

Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/10/2013 7:47 pm





Share: