Notifications
Clear all



Raus aus dem Service und rein in den VA Verkauf  

  RSS
Cleptomanix
(@cleptomanix)
Praktikant Mitglied

Hallo,

ich bin gelernter Hotelfachmann, 29 Jahre und aus München.

Habe die letzten Jahre immer wieder im Service Berufserfahrung gesammelt (Hauptsächlich im Bankett).

Langsam möchte ich weiterkommen und in den Veranstaltungsverkauf. Habe mich auch schon für solche Stellen beworben aber immer wieder absagen bekommen, ich denke es liegt an der fehlenden kaufmännischen Erfahrung. Alle Mitarbeiter aus dem Bankettbüro / Veranstaltungsverkauf die ich kennen gelernt habe sind studierte Veranstaltungskaufleute (oder Hotelmanagement).

Momentan bin ich etwas ratlos da ich einfach keine Idee habe wie ich am besten weiter komme. Studieren fällt flach da ich mir dies nicht leisten kann.

Jemand Erfahrungen oder Tipps für mich? 😕

Zitat
Veröffentlicht : 20/10/2013 11:06 pm
Katzenoma
(@katzenoma)
Foren-Urgestein Mitglied

Hallo,

kann aus meiner Erfahrung eigentlich nicht bestätigen, dass man fürs Bankettbüro einen kaufmännischen Background oder sogar ein Studium benötigt.

Kann aber natürlich gut sein, dass in besonders renommierten Häusern Wert darauf gelegt wird.

Da du schon einige Absagen bekommen hast, würde ich dir empfehlen, dir deine Sporen vielleicht in einem kleineren Betrieb zu verdienen? Da es dort tendenziell weniger Personal als in großen Betrieben gibt, sucht man dort vielleicht sogar bewusst jemanden, der neben der Büroarbeit im Bankett auch ein bisschen mit anpacken kann und sich nicht zu schade ist, in der Tagungspause auch mal nen Raum aufzufrischen. Das Problem hat man ja dann und wann mit Mitarbeitern, die direkt von der Schulbank kommen und meinen, außerhalb des Schreibtisch-Radius nix machen zu müssen.

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/10/2013 12:20 am
Deichkind
(@deichkind)
Commis de rang Mitglied

Hallo,

mit deinen Bankett-Erfahrungen kannst du doch gut punkten!

Ich finde den Ansatz gut, dass man vll. in kleineren Betrieben oder Hotels auf einem niedrigeren Niveau besser Chancen haben kann.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/10/2013 10:42 pm





Share: