Welches Gepäck für ...
 
Notifications
Clear all



Welches Gepäck für Hospitationsreise  

  RSS
Anonymous
(@anonymous)
Mitglied Guest

Hallo, ich wollte nach meiner Ausbildung immer mal durch die Gegend fliegen.
Leider ist das in unserem Beruf ja nicht so einfach, da wir uns Arbeitsbedingt zwar auch an schönen Orten aber meist immer nur an einem aufhalten.
Ich habe es geschafft mir 3 Hospitationen zu organisieren alle gehen über 14 Tage. Ich werde in 3 H verschiedenen Hotels auf Mallorca und Ibiza verbringen. Im Anschluss, wenn ich noch genug Geld habe fliege ich vielleicht noch für eine Woche nach Spanien.
Da ich jetzt viel unterwegs sein werde und eigentlich relativ wenig mit nehmen wollte, würde ich von euch gerne wissen, was ich da als Gepäckstück nehmen soll.
Am liebsten würde ich eins in Größe Handgepäck nehmen. Das muss man nicht einchecken.
Was denkt ihr darüber, hat da jemand einen Tipp?
Gut wäre, wenn ich den auch bei Koffer-Arena bekommen könnte, da habe ich noch einen Gutschein.
-> http://www.best-koffer.de

Ich denke mal dass ich auf den Inseln eh einiges einkaufen werde und am Ende dann doch mit einem Koffer wieder nach Hause komme. Aber was macht mehr sinn, gleich mit einem Koffer los, oder wenn es so weit ist einen Koffer kaufen und damit zurück fliegen.

LG

Zitat
Veröffentlicht : 10/07/2014 3:51 pm
Franka91
(@franka91)
Praktikant Mitglied

Ich bin dafür, erst einen Koffer zu kaufen, wenn du ihn wirklich brauchst. Ich bin dieses Jahr das erste Mal nur mit Handgepäck geflogen und es ist einfach toll. Es geht um einiges schneller. Du musst halt bloß aufpassen, dass du nicht zu viele Flüssigkeiten in deinem Pflege-Päckchen hast. Sonst fliegt am Flughafen dein Parfum ganz schnell in den Müll. (Mein Haar-Gel hat sich dieses Jahr auch verabschiedet).
Dabei zählt aber auch nicht wie viel in der Tube noch drin ist, sondern was sie fassen könnte. 🙁
Ich selber habe mir diesen Koffer gekauft: http://www.best-koffer.de/samsonite-lite-cube-43-cm-rolling-tote-dark-olive-2-rollen-kabinengepack.html?referer=BKBB1305&mc=BKBB130 5">www.best-koffer.de/samsonite-lite-cube-43-cm-rolling-tote-dark-olive-2-rollen-kabinengepack.html Ich hatte nämlich auch einen Gutschein. Die gibt es immer wieder mal falls du spontan bestellen willst.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/10/2014 1:55 pm
Emma007
(@emma007)
Praktikant Mitglied

Was ich dir bezüglich des Gepäcks vorschlagen könnte, ist anstatt eines Koffers ein Backpacker Rucksack zu nehmen. Muss kein großer sein. Ich glaube, die gibt es in verschiedenen Größen und da passt immer sehr viel rein!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/10/2014 2:15 pm



Dara
 Dara
(@dara)
Azubi Mitglied

Backpacker Rucksäcke sind klasse! Eignen sich super, wenn man viel rumreisen und dabei keinen großen Koffer mitschleppen möchte.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31/10/2014 10:36 am
Ananas
(@ananas)
Azubi Mitglied

Ja, ich bin auch großer backpacker-Rucksack-Fan!
Da geht so viel mehr rein, als man denkt. Und es ist häufig angenehmen zu tragen, als dauernd irgendein Köfferchen hinter sich her zu ziehen.

🙂
Gruß
Anna

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/11/2014 1:13 pm
Jazmina
(@jazmina)
Praktikant Mitglied

Ja, ich bin auch großer backpacker-Rucksack-Fan!

Nun frag ich mich allerdings, wie es sich, gerade in unserem Berufsfeld wo glatte und gebügelte Kleidung eines der obersten Gebote ist, mit einem Trekking-Backpack verhält??? Das ist doch Quatsch, da die Kleidung so schnell kraus und knitterig werden würde.... ?)
Einen Trolley verstehe ich hingegen. Oder halt einen Hybrid aus Trolley und Rucksack so wie hier:
http://www.best-koffer.de/freizeit/rucksacke/travelite-kick-off-75-cm-rucksack-trolley-rot-2-rollen.html?referer=BKBB1305&mc=BKBB130 5">www.best-koffer.de/freizeit/rucksacke/travelite-kick-off-75-cm-rucksack-trolley-rot-2-rollen.html
Die Wandung des Koffers muss halt breit genug sein damit zB Blusen,Hosen,etc. nicht mehr als einmal gefaltet werden müssen. Und das ist letztendlich auch der Hauptgrund der (für mich) gegen einen Backpacker spricht.
Jazzi

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/12/2014 3:11 pm



Paranoia
(@paranoia)
Praktikant Mitglied

Dafür würde ich eigentlich nur einen einfachen Koffer, wie diesen hier aus dem Koffer Test von Expertentesten nutzen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/01/2019 1:57 pm



Share: