Notifications
Clear all



Vorstellungsgespräch Stuttgart! HILFE!  

  RSS
Pergi1995
(@pergi1995)
Praktikant Mitglied

Hallo ihr Lieben 🙂
Ich habe morgen und im Februar ein Vorstellungsgespräch, eiens im Mövenpick Stuttgart und eines im Maritim. (Außerdem eins im Waldhotel). Hat jemand dieses Vorstellungsgespräch schon hinter sich und kann mir sagen was mich erwartet? Wie steht es mit einem Englischtest und was wird da gefragt oder erwartet? Im Mövenpick sprechen sie von einem "besonderem Gespräch" was wird mich erwarten?
Danke schon einmal für alle Antworten!
😆

Zitat
Veröffentlicht : 10/01/2013 6:45 pm
Südstern
(@suedstern)
Commis de rang Mitglied

Hallo Pergi,

kann deine Nervosität verstehen, ging mir damals genauso. Und ich glaube so ziemlich jedem anderen auch 😉
Also erstmal vor weg: bleib einfach ganz du selber und verstell dich nicht. Informiere dich über die Hotels, über die Ausbildung, warum du diesen Job machen willst, warum sie gerade dich nehmen sollten, was sind deine Stärken und deine Schwächen. Dann bist du schonmal gut auf das Gespräch vorbereitet.
Zum Englischtest, da kann ich dir nur was zum Test bei Maritim sagen: einfach, aber du solltest dir ein paar Sätze zum Thema Wegbeschreibung überlegen und wie du einen Gast im Hotel begrüßen bzw. verabschieden würdest. Ich schätze mal bei Mövenpick ist das ähnlich.
Aber die sind alle ganz nett und du bist dort nie alleine (außer beim Einzelgespräch), sonst seit ihr immer mehrere Bewerber und die Stimmung ist eigentlich immer ganz angenehm.
Ein Tipp noch, was immer gut ankommt: Fragen. Ihr bekommt sicher eine Hausführung (also im Maritim 100%), dann frag ruhig mal nach was so die größten Veranstaltungen im Haus sind, wie viele Leute in den größten Tagungsraum passen, wie lange man z.B. während er Ausbildung im Houskeeping ist etc. Kommt immer gut an. Ich spreche aus Erfahrung 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/01/2013 7:46 pm
Zimma
(@zimma)
Azubi Mitglied

Nun ist es ja leider schon zu spät und mich würde mal interessieren, wie die Gespräche nun gelaufen sind. Generell ist es wirklich so, dass Fragen immer gut sind. Damit zeigst Du Interesse und kannst außerdem die Aufmerksamkeit noch auf dich lenken.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/01/2013 10:39 am





Share: