Notifications
Clear all



Abschlussprüfung schriftlich 2013 - Was kam dran?  

Seite 1 / 3
  RSS
Alex
 Alex
(@gastro-alex)
Chef Moderator

Der (halb-)jährliche Prüfungsantworten-Thread auf hotelfach.de ist wieder da! - Postet Eure Prüfungsfragen und -antworten!
Vergleicht Eure Antworten und helft allen Prüflingen nach Euch! - Hier!

"Watch, learn and don't eat my cookie!" - Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..." - Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Zitat
Veröffentlicht : 24/04/2013 12:59 am
singbaerchen
(@singbaerchen)
Praktikant Mitglied

Hallihallo 🙂 Hatte heute schriftliche Abschlussprüfung und habs überlebt 🙂 War nur halb so schlimm wie erwartet.

Hier mal grob die Fragen...

offener Teil: Gästeempfang und Beratung
1) 6 Reservierungsarten für die Zimmerreservierung nennen + jeweils 1 Vor- und 1 Nachteil fürs Hotel

2) 4-Gang-Menü für Aktionswoche "Kultur" Anfang Mai

3) 5 Vorschläge für Digestifs - jeweils Marke+Name der Spirituose; verwendeter Rohstoff; Herkunftsland

4) Kriterien für die äußere Beurteilung eines VIP-Tellers mit exotischem Obst

5) 8 Vorschläge für abwechslungsreiches Fingerfood zum Empfang

6) hochwertiger Schaumweim - man musste aus 8 Etiketten 2 passende Schaumweine auswählen und begründen, warum

7) Quick-Check-Out: welche Tätigkeiten führe ich schon am Abend vor Abreise durch, wenn ich weiß, dass der Gast einen Quick-Check-Out wünscht

8) Perlenkette aus dem Handschuhfach eines Gastautos gestohlen. Gast will Schadenersatz vom Hotel, weil Garage 10 Euro (oder so) kostet. Man musste die Rechtslage erklären.

9) No-Show-Rechnung erstellen (laut Dehoga-Empfehlungen)

So, dass war schon mal der erste Teil. Antworten bzw. die beiden anderen Teile stell ich die nächsten Tage hier rein. Ich muss mich jetzt erst mal ausruhen^^, aufräumen, feiern :guinness: und um meine Zukunft kümmern 🙂
Die Zeit vergeht viel zu schnell... an alle, die noch Prüfung haben: Viel Erfolg!!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/05/2013 6:38 pm
finchen
(@finchen)
Chef de rang Mitglied

Also den 1. Teil hab ich voll verhauen aber dafür lief der 2. Und 3. Teil umso besser.

Im 2. Teil kam Zimmerberechnung dran, durchschnittliche Auslastung und die dafür vorgesehenen Zimmermädchen berechnen.

Schankverlust ausrechnen und gleichzeitig von centiliter in milliliter umrechnen.

Berechnungen von Tischwäsche, und die Tischwäsche kostet so und so viel und davon Rabatt und Skonto und die MwSt.berechnen.

Dann so fragen wie was ist Outsorcing und sowas.

Im WiSo teil kamen wie jedes Jahr Jugend und Auszubildendenvertretung dran, rechts-und geschäftsfähigkeit, und dann ging es darum da fängt ein mädl ihre ausbildung an und sie will kündigen-welche kündigungsfrist hat sie? und so aufgaben aus sozialkunde wo es um das arbeitszeitgesetz geht und sowas

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/05/2013 10:04 pm



spindoctor
(@spindoctor)
Praktikant Mitglied

Hey Leute.
2 kurze Fragen:

1. Bei der No-Show Rechnung, was war da richtig : 100%, 90% oder 80% Ausfallgebühr? Hab mich nach der Prüfung mal um gehört und alle 3 möglichkeiten wurden mehrmals genannt. Ich hab 100% weil wir das in unserem Hotel auch so machen.

2. Wie viele Monate Garantie gabs max. auf die kopfhörer? Ich hab 36. Stimmt das oder sind es doch nur 24?

Danke für eure Antworten 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2013 10:54 pm
finchen
(@finchen)
Chef de rang Mitglied

In der aufgabe stand drin was die dehoga empfiehlt und meines wissens nach sind das 80%

Bei der garantie hab ich 24monate geschrieben aber glaube nicht das dass richtig war 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2013 11:45 pm
spindoctor
(@spindoctor)
Praktikant Mitglied

Oh man du machst mir echt mut :O
ich glaube den ersten Teil hab ich total verkackt....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2013 12:00 am



finchen
(@finchen)
Chef de rang Mitglied

Das glaub ich bei mir auch

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2013 12:12 am
Mone88
(@mone88)
Foren-Urgestein Mitglied

Gesetzliche Gewährleistung sind in der Regel 24 Monate.

Zum Thema No show:
gerichtsurteile dazu besagen dass die eingesparten Kosten (zB zimmerreinigung) abezogen werden müssen, pauschal wird 10% veranschlagt, also 90% stornorrechnung.

Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2013 3:04 am
finchen
(@finchen)
Chef de rang Mitglied

http://www.dehoga-bundesverband.de/daten-fakten-trends/beherbergungsvertrag/

da steht bei Übernachtung/Frühstück 10-20%
also würde ich ja mit meinen 80% richtig liegen 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2013 11:41 am



Mone88
(@mone88)
Foren-Urgestein Mitglied

Wird interessant wie diese Frage gewertet wird, lt DeHoGa wäre ja dann beides richtig, also 80 und 90%...

Die Frage mit dem Quick Check Out, also was man am Vorabend macht, würde mich auch interessieren.;)
Das ist ein ganz heikles Thema...

Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2013 1:25 pm
finchen
(@finchen)
Chef de rang Mitglied

ja das würde mich auch mal interessieren wie das gewertet wird

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2013 4:18 pm
FashionRose
(@fashionrose)
Praktikant Mitglied

Müssen wir in der Zwischenprüfung auch einen 4 gang menü erstellen??

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/05/2013 5:17 pm



finchen
(@finchen)
Chef de rang Mitglied

Nein da musste n tisch eindecken (frühstück oder mittag/abend) und dann gabs n schriftl.teil und ich musst dann noch die prüfer bedienen am frühstückstisch

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/05/2013 5:33 pm
Kirschbluetchen
(@kirschbluetchen)
Azubi Mitglied

Mal eine andere Frage:

Hat schon jemand seine Vorläufigen Ergebnisse?

Sollten die nicht eigentlich vor Mittwoch da sein?!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/05/2013 8:51 pm
finchen
(@finchen)
Chef de rang Mitglied

Bisher hab ich nur meine einladung bekommen zur prakt.prüfung...
Werden die ergebnisse nachhause geschickt oder in betrieb?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/05/2013 10:27 pm



Seite 1 / 3



Share: