Notifications
Clear all



Menüs mit Weinen für Zwischenprüfung  

  RSS
Reni
 Reni
(@reni)
Demi-Chef de rang Mitglied

Hallo,

bei uns wird in der Zwischenprüfung oft ein Menüvorschlag gefordert. Ich könnte mir vorstellen, dass wir ein Ostermenü schreiben müssen. Aber ich will vorbereitet sein und habe mir daher für jede Jahreszeit Menüs überlegt. Aus Vereinfachungsgründen sind die Menüs für Frühling/Sommer und Herbst/Winter fast gleich. Bei der Vorbereitung für die Abschlussprüfung werde ich dann mehr variieren.

Frühling/Ostern
Rindercarpaccio auf Rucolasalat mit gerösteten Pinienkernen und frischem Parmesan

Seezungenröllchen in Weißweinsoße mit grünen Spargelspitzen
- Wein: 2008 Vier Jahreszeiten, Grauer Burgunder, QbA, trocken, Pfalz

rosa gebratenes Lammfilet, Thymianjus, glasierte Karotten, Kartoffelgratin
- Wein: 2007 Sasbacher Rote Halde, Spätburgunder, Spätlese trocken, Baden

Gratiniertes Erdbeerparfait mit Orangen-Sabayone

Sommer
Da es im Sommer keinen Spargel mehr gibt, habe ich die 2. Vorspeise ausgetauscht. Den Grauburgunder soll es dann zum Rindercarpaccio geben.

2. Vorspeise: Geflügelconsommé mit Trüffelklößchen

Herbst/Winter
Rindercarpaccio auf Rucolasalat mit gerösteten Pinienkernen und frischem Parmesan
- Wein: 2008 Vier Jahreszeiten, Grauer Burgunder, QbA, trocken, Pfalz

Gänsekraftbrühe mit Trüffelklößchen

Rehmedaillions mit Preiselbeerrotweinsauce, Rotkohl und Serviettenknödeln
- Wein: 2007 Sasbacher Rote Halde, Spätburgunder, Spätlese trocken, Baden

Mousse von weißer Schokolade auf einem Fruchtsaucenspiegel von Apfel und Orange

Ich würde mich freuen, wenn jemand mal über die Zusammenstellung und die Weine gucken würde. Danke schon mal im Voraus.

Viele Grüße
Reni

Zitat
Veröffentlicht : 15/03/2010 1:18 pm
Reni
 Reni
(@reni)
Demi-Chef de rang Mitglied

Ich glaube, im Winter gibt es gar keinen Rucola, deshalb ist es sicherlich besser, ihn dann durch Feldsalat zu ersetzten, oder?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/03/2010 11:45 pm



Share: