Schiff

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

wencke_albrecht
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Fr Sep 04, 2009 10:56
Tätigkeit: HoFa Azubi
Wohnort: Konstanz
Alter: 32

Schiff

Beitragvon wencke_albrecht » Sa Jul 17, 2010 14:18

Wenn ich jetzt im Winter 2010/11 meine Prüfungen alle hinter mir habe arbeite ich noch so ein Jahr an der Rezeption und im Service. Danach habe ich vor auf ein Schiff zu gehen, aber ich weiß absolut nicht welches gut ist und an wen ich mich wenden soll, wegen den Bewerbungen...
Kennt einer von Euch sich da aus und könnte mir ein klein bisschen helfen??? Es sind noch so viele Fragen von meiner Seite offen, die ich mir selber nicht beantowrten kann... Wie zum Beispiel ob es sinnvoller ist nur ein halbes Jahr zu gehen oder dann doch gleich ein komplettes Jahr; wie ist die Bezahlung auf dem Schiff; wie sieht es mit den Sprachfertigkeiten aus; ...

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir diesbezüglich helfen könntet
Schaue nach vorne,
niemals zurück.
Nur, wenn Du nach vorne schaust
siehst Du den Weg
ins eigene Glück!


Benutzeravatar
Sweeteet
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 147
Registriert: So Aug 30, 2009 19:15
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Willingen (Upland)
Alter: 29

Re: Schiff

Beitragvon Sweeteet » So Jul 18, 2010 11:51

Hey!
Also ich kenne mich da nicht so gut aus und kann auch leider nicht aus Erfahrung sprechen, aber wie wäre es mit der Aida, da hört man doch viel von, ne Freundin von mir wollte das nämlich auch nächstes Jahr machen. Ich hab mal den lieben Freund Google genutzt und folgendes gefunden: www.aida-jobs.de

Viel mehr kann ich dir auch nicht dazu sagen, wie gesagt, nur vom Hören her usw.
Die Lehrer in der Berufsschule meinten aber, dass es wohl schwerer ist, als man sich vorstellt, weil man wirklich teilweise nur wochenlang auf dem Schiff ist und nicht viel von den Touristik Zielen mitbekommt, weil man ja in dem Moment, wie die Gäste an Land sind alles wieder in Ordnung bringen muss usw. Also google doch einfach mal...

Hoffe ich konnte dir trotzdem ein bisschen helfen!
Lg, die Sweeteet
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein; so sollten wir uns auch sehen...

Wir mögen Menschen wegen ihrer Qualitäten, doch lieben wir sie wegen ihrer Fehler...

Canada-Man
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 41
Registriert: So Mai 27, 2007 17:25
Tätigkeit: Azubi
Wohnort: Mainz
Alter: 28

Re: Schiff

Beitragvon Canada-Man » Fr Jul 23, 2010 10:25

Hey!

hab hier eine sehr Informative Seite für alle die interessiert sind mal auf einem Schiff zu arbeiten.


http://www.kreuzfahrtjobs.de/html/reports/reports.html

"Schon mal drüber nachgedacht, auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten? Oder einfach mal Lust, hinter die Kulissen eines perfekt organisierten Hotelbetriebs auf hoher See zu schauen? Dafür ist diese Seite.

Von November 2001 bis Juni 2002 habe ich an Bord des Hapag-Lloyd-Flagschiffes, der MS EUROPA, gearbeitet. Es war eine sehr schöne und "bewegte" Reise, von Nordamerika über die Karibik, Südamerika, Afrika bis zu den Seychellen. Und von dort wieder um Afrika herum zurück nach Europa.

Weil's Spaß gemacht hat und ich immer wieder danach gefragt werde, wie das Leben an Bord so läuft und viele tausend andere Dinge, die allen zum Thema einfallen, habe ich alles, was ich dazu immer schon mal sagen wollte, auf diese Seite gestellt.

Dies ist keine Seite, wo man sich direkt bewerben kann. Nichtsdestotrotz sind Adressen und Ansprechpartner aufgelistet, die Interessenten weiterhelfen können.

Viel Spaß!

Greg"



Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste