Gehalt als Night Ma...
 
Notifications
Clear all



Gehalt als Night Manager  

  RSS
biene444
(@biene444)
Praktikant Mitglied

Hallo zusammen,

ich habe das Forum gerade erst entdeckt und möchte euch bitten mir zwecks Gehalt als Night Manager zu helfen. Ich weiß, dass es sicher Unterschiede aufgrund der Größe eines Hotels, Lage usw. gibt, habe aber dennoch keine konkreten Vorstellungen.
Im Internet findet man auf diversen "Gehaltsseiten" sehr unterschiedliche Angaben 😕 Die gehen von 20.000 bis 32.000 Euro brutto/Jahr...
Mich würde interessieren wie hoch das Gehalt eines Night Managers in einem gehobenen Hotel (also ab 4 Sterne), welcher nachts den Front Office Manager vertritt, ist ??? Mit wieviel kann man das brutto im Jahr rechnen ???

DANKE !!!
P.S.: Wäre auch dankbar wenn ihr Infos für einen Guest Relations Manager habt... 😉

Zitat
Veröffentlicht : 21/03/2009 4:16 pm
Alex
 Alex
(@gastro-alex)
Chef Moderator

Die meisten Managergehälter sind Verhandlungssache. Es macht schon einen Unterschied, ob sich ein junger Shift-Leader auf den Posten bewirbt und mehr Nutzen für seinen Lebenslauf sieht oder ob ein routinierter und erfahrener Nightmanager eingestellt wird.
Dazu kommt natürlich, wie "gehoben" das Hotel ist (und die Lage ;)).

Ich persönlich würde jetzt das Gehalt für die von Dir beschriebene Position knapp unter dem FOM einschätzen, aber das kann auch absolut falsch sein, da sich der Aufgabenbereich durch verschiedene Faktoren absolut verschieben kann.

Es hilft nichts - das ist Verhandlungssache:
Denk' Dir eine Summe aus, die Du haben möchtest und aufgrund Deiner Qualifikation auch vertreten kannst. Bekommst Du sie, lag sie wahrscheinlich unter Budget, aber das ist immerhin das, was Du wolltest und es bleibt noch Spielraum für spätere Erhöhungen.
Bekommst Du sie nicht, aber man ist an Dir interessiert, wird es entsprechende Verhandlungen geben und Du musst Dir eine Schmerzgrenze überlegen.

Ähnliches für den Guest-Relations-Manager:
Ich kenne Guest-Relations-Manager und ich kenne Guest-Relations-Manager - beide mit vollkommen verschiedenen Anforderungen und Aufgabenbereichen. Dementsprechend unterschiedlich sind die Gehälter ...

"Watch, learn and don't eat my cookie!" - Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..." - Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/03/2009 11:20 am
ShocK
(@shock)
Ehrenmitglied Mitglied

Sehe ich ähnlich wie Alex. Es kann sogar gut sein, dass ein Night Manager in großen Häusern mit hoher Verantwortung ein höheres Gehalt als ein FOM bekommt - weil er nicht nur diesen, sondern die Direktion und damit das gesamte Haus vertritt.

- To achieve great things, you must first dream great dreams -

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/03/2009 7:17 pm



biene444
(@biene444)
Praktikant Mitglied

Hallo,

danke für eure Antworten. Meine Frage bezieht sich auf eine internationale Hotelkette im 4- und 5-Sterne Segment. Vielleicht hilft das weiter um die Angabe etwas zu vergenauern 😆
Sind 30.000 brutto im Jahr zu hoch gegriffen ???

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/03/2009 9:11 pm
Syrah
(@syrah)
Praktikant Mitglied

Hi,

ich bin in einem grösseren Hotel Club als Night Manager taetig und verdiene 700 € (türkische verhaeltnisse).
Bin aber fest der Meinung das ein Nacht Manager je nach Erfahrung zwischen 1.000 - 2.000 € verdienen müsste.
Erstens ist in den Nachtstunden zu arbeiten kein einfaches Ding und zweitens ist die Verantwortung sehr gross die man traegt 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20/09/2011 12:20 pm
Babic
(@babic)
Praktikant Mitglied

Ein Night Manager verdient Monatlich in Euro zwischen 2149,00 bis 2290,00 und Stunde in Euro zwischen 13,05 und 13,91.

Ab 01.07.2012 sind es sogar zwischen 2199,00 € bis 2340,00 € also Stundenlohn zwischen 13,35 € bis 14,21 €

Bisher gezahlte, anrechenbare übertarifliche Zulage können auf vorstehende Entgelte angerechnet werden.

Ein Night Manager ist vom Gehalt her dem Empfangschef/-in gleichgestellt!

Tarifliche Vereinbarungen der DEHOGA und der NGG!!!

Sonst anfechten beim Arbeitsgericht 😛

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/01/2012 3:41 am



Nachtlauf
(@nachtlauf)
Praktikant Mitglied

Na sowas... über Geld spricht man doch nicht... 😉

Das Gehalt ist sicher absolute Verhandlungssache. So kann es sein, dass man in einem eher kleinen, eigenständigen Hotel besser verdient, als in einem grossen Kettenhotel.
Ansonsten kommen die Gehaltsangaben von Babic gut hin. Wobei man da sicher im Osten unseres Landes immer noch nur von träumen kann.
Habe mich selber (als "Wessie") im Osten beworben... in schönen Hotels. Aber das Gehalt, das dann angeboten wird, ist teilweise schon frech. Kann gut verstehen, warum so viele qualifizierte Kollegen aus dem Osten lieber woanders arbeiten.

Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war.Muhammad Ali

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/03/2012 3:38 pm



Share: