Frage zu PROTEL
 
Notifications
Clear all



Frage zu PROTEL  

  RSS
SeriG
(@serig)
Praktikant Mitglied

Hallo

Ich habe eine Frage zu Protel:
Momentan machen wir den Tagesabschluss vom Restaurant noch "von Hand". (Es kommt nicht automatisch, wir müssen noch alles eingeben).
Was passiert, wenn man an einem Tag den Restaurant Umsatz ins falsche Restaurant bucht. Also z.B. haben wir das RESTAURANT S. (da wo wir es normalerweise buchen) und das RESTAURANT W. (wo wir es aus Versehen verbucht und den Abschluss gemacht haben).

Ist das schlimm?
Kann man das irgendwie wieder richten?
Vielen Dank für die Hilfe

Zitat
Veröffentlicht : 11/11/2012 3:09 pm
protel_marketing
(@protel_marketing)
Praktikant Mitglied

Wenn ich Ihre Frage richtig verstanden habe, nutzen Sie derzeit keine Schnittstelle zur Übertragung der Restaurantdaten in Ihre protel Hotelsoftware, sondern buchen die Umsätze Ihres Restaurants manuell in das System.

Für diese manuelle Buchung nutzen Sie ein Umsatzkonto mit der Bezeichnung Restaurant S. und zusätzlich gibt es ein Umsatzkonto mit der Bezeichnung Restaurant W.

Ist dies korrekt?

Sollte ich mit meiner Vermutung richtig liegen, können Sie problemlos am nächsten Tag die Buchung vom vorherigen Tag auf dem Konto Restaurant W. stornieren und auf dem Konto Restaurant S. neu aufbuchen.

Dies kann manuell über die Passantenrechnung erfolgen oder über die Funktion Rechnung stornieren in der Rechnungshistory bzw. über die „Kunden“ Kartei.

Ich hoffe ich konnte Ihnen hiermit weiterhelfen. Wenn Sie weitere Fragen haben, bitte kontaktieren Sie unseren Support: T: +49 231 915 93 0 oder support@protel.net. Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/11/2012 5:58 pm



Share: