Notifications
Clear all



Housekeeping!?!  

  RSS
Spookey81
(@spookey81)
Azubi Mitglied

Hallo! Ich hab da mal ne Frage und zwar wie werden die Betten (die decken) richtig hingelegt?
Ich bin momentan im housekeeping und mache es halt so das beide seiten der decke unten liegen! Ich weiß eigentlich schon wie man es macht aber ich hab so viele bücher durch gesehen und nichts gefunden. habe auch im januar meine praktische abschlußprüfung.
wär supi wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen würdet...

liebe grüße spoo

Zitat
Veröffentlicht : 23/10/2004 10:56 pm
sakura
(@sakura)
Ehrenmitglied Mitglied

Hallo Spoo,
meinst Du die Tagesdecke oder das Plumeau?

Moe: "Damit kannst du einen Ochsen in 40 Sekunden blitzfrittieren." Homer: "In 40 Sekunden?! Ich will ihn JETZT!"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/10/2004 2:52 pm
Spookey81
(@spookey81)
Azubi Mitglied

eine tagesdecke haben wir im hotel nicht.
gibt es nicht ne seite im netz wo man verschiedene möglichkeiten findet für ein bett wie man es hinlegt?!?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/10/2004 7:09 pm



Hofa1981
(@hofa1981)
Power-Mitglied Mitglied

Hi Spookey,

ich weiss leider nicht, was ihr im HOtel für Betten habt. In meinem Ausbildungsbetrieb hatten wir "normale" (ich glaube 100 cm Breite) und Französische (140 cm oder so....) Betten.

In beiden Fällen sollten wir das Plumeau "halbieren" und so gerade wie es nur geht auflegen.

Wir hatten zwar noch Tagesdecken, das ist aber ein anderes Thema.... 😆

Gruß. joe

Geht nicht, gibts nicht !!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/10/2004 7:22 pm
Spookey81
(@spookey81)
Azubi Mitglied

einzelbetten und doppelbetten 😆
aber wie kann man die bettdecke hinlegen? es gibt doch so viele möglichkeiten...weiß denn keiner ob es so eine seite gibt?!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/10/2004 8:03 pm
Alex
 Alex
(@gastro-alex)
Chef Moderator

Das ist doch von Hotel zu Hotel unterschiedlich! Es gibt keinen einheitlichen Standard. In der Prüfung wird man darauf achten, daß es ordentlich aussieht.

"Watch, learn and don't eat my cookie!" - Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..." - Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25/10/2004 3:38 am



Hofa1981
(@hofa1981)
Power-Mitglied Mitglied

bescheidene Frage, ist denn niemand aus der Abteilung (Hausdame oder Zimmermädchen) dafür zuständig, Auszubildenden ordentlich zu erklären, wie Betten bezogen werden??

Geht nicht, gibts nicht !!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25/10/2004 11:54 am
HofaHH
(@hofahh)
Demi-Chef de rang Mitglied

Stimme Alex voll und ganz zu. Es gibt keine einheitliche Regel, wie die Bett- oder Tagesdecke auf das Bett gelegt werden soll. Wichtig ist, daß es ordentlich und vor allen Dingen einheitlich aussieht (z.B. bei zwei Bettdecken). Bei der Tagesdecke sollte man eigentlich nur darauf achten, daß das Muster (sofern vorhanden) auch in der richtigen Richtung liegt...

Zu Hofa1981: Du hast absolut Recht! Eine Hausdame sollte eigentlich schon in der Lage sein, erklären zu können, wie eine Bettdecke bezogen wird...

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25/10/2004 9:24 pm
Spookey81
(@spookey81)
Azubi Mitglied

also es wurde mir alles sehr gut erklärt aber wir machen halt immer das selbe und ich finds langweilig! muß mal was neues her...
und gäste die immer kommen haben halt immer dasselbe! möchte gerne neue ideen da rein bringen... 8)
aber danke an euch 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/10/2004 10:24 pm



Hofa1981
(@hofa1981)
Power-Mitglied Mitglied

Du willst neue Ideen ins Housekeeping bringen??? Dann wünsche ich Dir dabei schon mal viel Glück, Erfolg und Kraft.

Ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, das sich Hausdamen und Zimmermädchen äußerst ungern aus ihrem Konzept bringen lassen.

Außerdem íst die Abteilung doch bei Azubis für Langeweile und langweilige Arbeit bekannt, oder? 🙄

Vielleicht schaffst Du es ja doch frischen Wind da rein zu bringen. Wenn Du mit konstruktiver Kritik rangehst stehen die Chancen vielleicht doch gar nicht so schlecht, die leitende Hausdame umzustimmen.

Gruß. Joe

Geht nicht, gibts nicht !!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/10/2004 3:42 pm
Spookey81
(@spookey81)
Azubi Mitglied

nun ja...wie soll ich sagen! ne richtige leitende hausdame haben wir gar nicht. aber ich wills werden...ich mach es zwar nicht ganz so gern aber ich hab genug ideen! die chancen stehen ganz gut für mich 😛 😆 8)
mal sehen *g*

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/10/2004 10:24 pm
Hofa1981
(@hofa1981)
Power-Mitglied Mitglied

dann mach das Beste draus und werde glücklich !! !! 😀 😀

Geht nicht, gibts nicht !!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/10/2004 10:37 pm





Share: